Neues von Mikron Tool

Bohrfräser für Inox, Titan und Co.

| Redakteur: Silvano Böni

(Bild: Mikron Tool)

Der CrazyMill Cool Bohrfräser ist neu und einzigartig in seiner Art. Mit einem Werkzeug ist es nun möglich, bis 1 x d senkrecht ins Material einzutauchen (Bohren) und anschliessend Nuten oder Taschen ins Volle zu fräsen. Verfügbar ist das Werkzeug in Durchmesser 1 bis 8 mm.

Verschiedene Faktoren zeichnen den Fräser aus, der in allen Materialien, besonders in nickelbasierten Stählen und Legierungen, hervorragende Leistung zeigt. Der erweiterte Spanraum in der Kopfpartie ermöglicht es, die Späne beim Bohren aufzunehmen und durch den ebenfalls geräumigen Spanraum in den Nuten abzuführen. Stabile Schneidecken, bis ins Zentrum schneidend, verhindern das Einhängen und Brechen durch Vibrationen, welche eine der Schwierigkeiten sind beim Eintauchen mit einem Fräser. Im Schaft integrierte Kühlkanäle versorgen die Schneiden in jeder Position optimal und konstant mit Kühlmittel. Dies verhindert ein Überhitzen der Schneiden, verlängert die Standzeit und trägt zur hohen Abtragsleistung bei.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45191133 / Spanende Fertigung)