Neuer Firmensitz Carl Geisser AG neu in Frauenfeld

Die Carl Geisser AG, Systemlieferant im Bereich Sichern, Signalisieren, Steuern und Schalten hat seinen Firmensitz von Fällanden nach Frauenfeld verlegt.

Firmen zum Thema

Der neue Firmensitz der Carl Geisser AG in Frauenfeld.
Der neue Firmensitz der Carl Geisser AG in Frauenfeld.
(Bild: Carl Geisser)

Die Carl Geisser AG wurde von 66 Jahren durch Carl Geisser gegründet und gilt heute als ein kompetenter Partner für individuelle Gesamtlösungen im Bereich Sichern, Signalisieren, Steuern und Schalten. Seit Anfang Jahr werden die Geschäfte mit Produkten und Dienstleistungen rund um die Maschine und den Schaltschrank von Frauenfeld aus getätigt. Der neue Standort befindet sich unmittelbar an der Autobahnausfahrt Frauenfeld-West und zeichnet sich durch ein ebenerdiges Lager aus, das über mehrere Laderampen und eine Hebebühne verfügt. Die Büroräumlichkeiten liegen direkt neben dem Lager.

Dank dem grossen Lager können Standardprodukte innert 24 Stunden geliefert werden. Aber auch Gesamtlösungen rund um den Schaltschrank, von der Projektierung über kompetente Lösungsvorschläge bis zur termingerechten Lieferung gehören zu den Stärken der Carl Geisser AG.

Die weltweit vertretenen Lieferanten von der Carl Geisser AG sind gleichzeitig ihre Partner, mit denen sie flexible Lösungen für die Kunden erarbeiten. Dies ist mit ein Grund, weshalb das Unternehmen von der weltweit tätigen Firma Bühler AG zum dritten Mal in Folge für die Qualität der Kundenbetreuung und Liefertreue mit dem Zertifikat "Supplier Performance"ausgezeichnet wurde. <<

(ID:42483357)