Fertigungsindustrie: Verkauf der Zukunft ist digital CNC-Lohnfertiger: Angebotsprozess digitalisieren

Redakteur: Matthias Böhm

Viele Produkte werden bereits heute über das Internet vertrieben. Für Konsumenten sind Online-Anbieter, wie Amazon, Zalando, Ricardo, Digitec oder Brack, nicht mehr wegzudenken. Es gibt kaum Produkte, welche nicht über das Internet verkauft werden können. Dieser Trend ist auch in der Fertigungsbranche zu beobachten.

Firmen zum Thema

«60% meiner CNC-Bauteile kann Imnoo berechnen, was mir ca. 300 Stunden Zeit pro Jahr einspart.» Patrik Erb, Geschäftsleiter, Erb Mechanik GmbH
«60% meiner CNC-Bauteile kann Imnoo berechnen, was mir ca. 300 Stunden Zeit pro Jahr einspart.» Patrik Erb, Geschäftsleiter, Erb Mechanik GmbH
(Bild: ROLF HAUSSENER)

Imnoo digitalisiert den Angebotsprozess und unterstützt den digitalen Verkauf von CNC-Lohnfertigern bereits in sechs Ländern. Mit Künstlicher Intelligenz (KI) kalkuliert Imnoo Maschinenlaufzeiten blitzschnell und Angebote können digital erstellt werden. So sparen Lohnfertiger Zeit sowie Kosten und können ihren Wettbewerbsvorteil ausbauen. Einige CNC-Auftragsfertiger, wie beispielsweise Weerg oder Protolabs, bieten ihren Kunden exklusiv die Möglichkeit, Angebote für Frästeile und Drehteile online anzufragen – und das vollautomatisiert.

Imnoo ist eine Cloud-Lösung für jeden CNC-Auftragsfertiger, der individuell und kostengünstig seinen Angebotsprozess digitalisieren möchte. Im Gegensatz zu anderen Lösungen ist Imnoo transparent und gibt Auftragsfertigern die volle Kontrolle über das eigene Know-how und die Kundenbeziehungen. Imnoo ist kein Marktplatz wie Xometry, Orderfox oder 3D Hubs, sondern eine SaaS-Plattform (Software as a Service), die CNC-Auftragsfertigern ermöglicht, mit KI Maschinenlaufzeiten blitzschnell zu kalkulieren und Angebote digital zu erstellen. Mit der KI von Imnoo können sich Auftragsfertiger auf ihre Fertigungskompetenzen fokussieren und so ihren Wettbewerbsvorteil mit einem digitalen Angebotsprozess gegenüber Mitbewerbern ausbauen.

Bildergalerie

Was Imnoo kann und wie es funktioniert

Imnoo ist eine KI-basierte Angebots-App für Auftragsfertiger, die ihre Datenhoheit behalten möchten und eine betriebsspezifische KI benötigen. Egal wo: im Büro, beim Kunden, im Homeoffice oder im Urlaub, Imnoo-Nutzer haben stets volle Kontrolle über ihre Daten und können von überall sicher und schnell darauf zugreifen. Jedes Unternehmen entscheidet individuell, wer Zugriff auf die Daten hat. Dass dabei die Sicherheit an erster Stelle steht, ist selbstverständlich. Speicherengpässe, Serverausfälle oder Ressourcen für die Datensicherung gehören der Vergangenheit an und dank neusten Verschlüsselungstechnologien genügt Imnoo höchsten Datensicherheitsstandards. Alle Daten sind ab dem ersten Klick sicher und die Datenverarbeitung verläuft DSGVO-konform.

Die Möglichkeiten der Imnoo-App

1. Sofort bereits gefertigte CNC-Bauteile finden

Bei der Angebotserstellung ist es praktisch, neue Bauteile, die von Kunden angefragt werden, mit ähnlichen Bauteilen, die in der Vergangenheit bereits gefertigt wurden, zu vergleichen. Sobald die gefertigten Bauteile im Imnoo-Archiv importiert sind, können mit wenigen Klicks perfekte Kalkulationsvorlagen gefunden werden. Es können Geometrie, Maschinenzeiten und weitere Artikel-Stammdaten von CNC-Frästeilen und -Drehteilen verglichen werden.

2. Mit KI CNC-Bauteile automatisch kalkulieren

Imnoo kann zwei CNC-Bauteile einfach vergleichen. Der Benutzer erhält mit Imnoo eine unabhängige Zweitmeinung für die Laufzeitkalkulation. Auch weniger routinierte Mitarbeitende können so Fräs- und Drehteile mit kleinen Losgrössen selbstständig kalkulieren. Das Unternehmen spart Kosten, und Experten haben mehr Zeit fürs Wesentliche. Gleichzeitig werden teure Kalkulationsfehler reduziert.

Imnoo identifiziert automatisch Kostentreiber, wie Gewinde, Bohrungen und Toleran­zen in STEP-Dateien und in PDF-Zeichnungen. Diese Informationen ermöglichen, die automatische Maschinen-Zeitschätzung für das eigene Unternehmen zu verbessern. Auf diese Weise entstehen weniger Fehler, Kosten können gespart und mehr Gewinn erwirtschaftet werden.

3. Angebote digital und schneller erstellen

Imnoo-Kanban-Übersicht: Ein weiteres Highlight der Imnoo-App ist das Kanban-Board. Der digitalisierte Angebots-Workflow gibt dem Benutzer eine perfekte Übersicht über den jeweiligen Status der aktiven Angebote und ermöglicht, im Team effizient zu arbeiten. Die Vorteile für die Nutzer liegen auf der Hand:

  • Verantwortlichkeiten werden klar zugeteilt.
  • Durchlaufzeiten werden reduziert.
  • Dokumentation ist digital und automatisierbar.
    SMM

(ID:46968049)