De Foifer und s' Weggli

Zurück zum Artikel