Firmennachrichten Distrelec senkt Preise um über 25%

Redakteur: Susanne Reinshagen

Distrelec kann dank intensiven Verhandlungen mit ihren Lieferanten die Preise auf aktive Bauteile massiv senken.

Anbieter zum Thema

Distrelec schraubt die Preise runter.
Distrelec schraubt die Preise runter.
(Bild: Distrelec)

Intensive Verhandlungen und Preisoptimierungen im globalen Einkauf erlauben es der Distrelec die Preise für aktive Bauteile ab sofort massiv zu senken. Der Vorteil wird direkt an die Kunden weitergegeben, sodass aktive Bauteile nun mit einer Preisreduktion von über 25% bezogen werden können. Wie man es sich bei der Distrelec gewohnt ist, sind die meisten Artikel ab Lager verfügbar.

Diese massive Reduktion ist schon die zweite bedeutende Preissenkung innerhalb eines Jahres. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres konnte die Distrelec die Währungsvorteile des erstarkten Schweizerfrankens nutzen und die Preise von weit mehr als 20‘000 Artikeln erheblich senken.

Dieser Preisvorteil gepaart mit der hohen Verfügbarkeit ist Grund genug um einen Blick in den neu gestalteten Online-Shop mit vielen Verbesserungen und Vereinfachungen zu werfen. <<

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34503510)