Logimat

Edelstahlstapler nimmt auch geschlossene Paletten

| Redakteur: Bernd Maienschein

Der neue Edelstahlstapler mit Breitspur von Logitrans kann auch geschlossene Paletten problemlos hantieren.
Der neue Edelstahlstapler mit Breitspur von Logitrans kann auch geschlossene Paletten problemlos hantieren. (Bild: Logitrans)

Das Staplerprogramm des dänischen Anbieters Logitrans, das auf der Logimat präsentiert wird, kann jetzt mit einer Maschine aus Edelstahl mit Breitspur aufwarten. Geschlossene Paletten können damit weltweit in hygienischen Umgebungen hantiert werden.

Hygienisch, praktisch, korrosionsbeständig und flexibel – das sind nur einige der Eigenschaften, die den neuen Stapler aus Edelstahl von Logitrans kennzeichnen. Optimale Reinigung und Widerstandsfähigkeit sind durch ein säurebeständiges und elektrisch poliertes Gabelchassis (AISI 316L) gesichert. Die geschlossenen Gabeln lassen sich einfach reinigen und bieten Bakterien keinen Platz.

Für hohe Hygieneansprüche

„Wir haben seit langem einen Stapler aus Edelstahl im Programm. Er ist korrosionsbeständig und wurde speziell für Umgebungen mit hohen Ansprüchen an Hygiene entwickelt, in denen es wichtig ist, die Oberfläche wegen des Kontakts mit den zu hantierenden Gütern sorgfältig zu reinigen“, sagt Logitrans-CEO Gitte Kirkegaard. „Mit unserem neuen Stapler aus Edelstahl können auch geschlossene Paletten ohne Probleme hantiert werden“, so die Firmenchefin.

„Immer mehr Unternehmen legen Wert auf verbesserte Ergonomie am Arbeitsplatz – und wir sind deshalb sehr zufrieden, dass wir den Unternehmen mit hohen Ansprüchen an Hygiene jetzt einen Stapler mit Breitspur aus Edelstahl anbieten können“, sagt Kirkegaard.

Logitrans A/S, Halle 7, Stand G65

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45731498 / Logistik)