Suchen

Wirtschaftsumfrage 4. Quartal 2012 Ein leichter Hauch von Zuversicht

| Redakteur: Lya Bartholet

>> Gegenüber der Trendbefragung über die wirtschaftliche Entwicklung in den SWISSMECHANIC-Betrieben im 3. Quartal, zeigen die Ergebnisse im 4. Quartal ein stabiles oder sogar leicht verbessertes Gesamtbild.

Firmen zum Thema

(Swissmechanic)

Zurückzuführen ist dies bestimmt auch auf die weiterhin hohe Innovationskraft, die nochmals gesteigerte Effizienz (Produktivität) und Flexibilität unserer Betriebe. Diese Feststellung wird insbesondere bei einer stetig kürzer werdenden Liefer- und Reaktionszeit spürbar. Andererseits hat sich der auf tiefem Niveau stabilisierte Schweizer Franken nicht weiter negativ auf die Konkurrenzfähigkeit ausgewirkt. Sorgen bereitet unseren KMU-Betrieben die Tendenz des allgemeinen Rückgangs, verbunden mit kleineren Bestellvolumen respektive dem Abruf kleinerer Losgrössen.

Die Analyse der allgemeinen Wirtschaftssituation im 4. Quartal 2012 weist darauf hin, dass Investitionen über das Notwendigste hinaus in den SWISSMECHANIC-Betrieben eher zu den Ausnahmen zählen dürften. Um mittelfristig den Werkplatz Schweiz der KMU-MEM-Betriebe zu sichern, dürfen keine weiteren gesetzlichen Verschärfungen der Arbeitsbedingungen beschlossen werden. Dies gilt insbesondere auch bei Restriktionen in der Anwendung von flexiblen Arbeitszeiten oder bei Jahresarbeitszeitmodellen. Ebenso dürfen keine zusätzlichen administrativen Mehrbelastungen auf unsere Unternehmen hinzukommen und diese zusätzlich belasten.

Beurteilung der aktuellen Geschäftslage

Im Vergleich zum Vorquartal hat sich die Gesamtentwicklung des Umsatzes markant abgeschwächt.

Einen positiven Verlauf nimmt hingegen die Ertragsentwicklung im 4. Quartal 2012 gegenüber den Vorperioden. Interessant ist ebenfalls die Veränderung des Auftragseingangs bei einer Gegenüberstellung der Quartale. Die Ergebnisse ergeben einen eindeutig verbesserten Verlauf im Inland und in Europa sowie der restlichen Welt gegenüber dem 2. und 3. Quartal. Tendenziell besser werden auch die Entwicklung des Auftragseingangs und der allgemeinen Geschäftsentwicklung bewertet.

(Swissmechanic)

(Swissmechanic)

(Swissmechanic)

(Swissmechanic)

(Swissmechanic)

(Swissmechanic)

(ID:38831270)