Siams 2022 Einfache konventionelle und CNC-Bearbeitung

Von Anne Richter

Die Fehlmann AG präsentiert auf der Siams mit der neuen Mill-Version der Picomax 56 eine für einfache Fräsarbeiten optimierte Neuheit. Hinzu kommen interessante Lösungen für die Mikrotechnik und für die wirtschaftliche und präzise Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien.

Anbieter zum Thema

Die Fehlmann Picomax 56 Mill / 56 L Mill erlaubt konventionelles Fräsen, CNC-Bearbeitungen wie auch moderne Frässtrategien wie z.B. Trochoidalfräsen ohne zeitaufwändige Programmierung.
Die Fehlmann Picomax 56 Mill / 56 L Mill erlaubt konventionelles Fräsen, CNC-Bearbeitungen wie auch moderne Frässtrategien wie z.B. Trochoidalfräsen ohne zeitaufwändige Programmierung.
(Bild: Fehlmann)

Das Multitalent Picomax 56 Top von Fehlmann ist neu auch in der Version Picomax 56 Mill erhältlich. Auf der Siams 2022 wird der Werkzeugmaschinenhersteller aus Seon die neue Mill-Version der Präzisions-Fräs- und Bohrmaschine für eine noch einfachere konventionelle und manuelle Bearbeitung vorstellen. Das vereinfachte Bedienkonzept erlaubt das rasche und präzise Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden von Einzelteilen und Kleinserien wie auch moderne Frässtrategien wie z. B. Trochoidalfräsen, ohne zeitaufwändige Programmierung. Die Picomax 56 Mill eignet sich deshalb besonders für die moderne, praxisorientierte Ausbildung – sowohl bei konventioneller als auch bei CNC-Bearbeitung. Erstmals wurde die Maschine auf der SPF im November 2021 in Zürich Oerlikon vorgestellt.

Per Knopfdruck lässt sich der manuelle Modus aktivieren. So lassen sich mit den drei Handrädern/Fräskurbeln schnell und unkompliziert einfache Bearbeitungen ausführen: Ein Werkstück rein konventionell herstellen, nach einem CNC-Programm noch etwas Restmaterial wegfräsen, einige Bohrungen oder Gewinde ergänzen oder rasch eine Spannvorrichtung realisieren. So gelingt der Einstieg in die moderne Zerspanungstechnologie mühelos.

Bei Bearbeitungen im CNC-Modus stehen mit der werkstattgerechten digitalen Steuerung Heiden­hain TNC 620 alle Möglichkeiten einer 3-/4-​Achs-CNC-Maschine zur Verfügung. Natürlich können auch am CAM erstellte Programme direkt auf die Steuerung übertragen werden. Die Version Pico­max 56 L Mill bietet mit einer grösseren Aufspannfläche die Möglichkeit, mehrere Spannmittel gleichzei­tig aufzumontieren. Die Bediener können so diverse Teile ohne Unterbrechung bearbeiten oder mehrere Arbeitsgänge ohne Umrüsten durchführen.

Handliche, vielseitige und sehr robuste Bohr-/Fräsmaschine

Ebenfalls in Moutier wird die handliche, vielseitige und sehr robuste Bohr-/Fräsmaschine Picomax 21-M gezeigt. Das klare Konzept, die einfachste Bedienung wie auch ein grosser Einsatzbereich sind unverkennbare Merkmale dieser Maschine. Die M-Version verfügt über einen Tisch mit Vorschubmotoren. Lochkreise, Punktmuster und Rechtecktaschen können über den integrierten Motortisch blitzschnell und präzis nicht nur manuell, sondern auch automatisch angefahren werden. Die Eingabe erfolgt einfach und komfortabel über den Touchscreen der Digitalanzeige. -ari- SMM

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48079585)