Hannover Messe Vorschau Fit machen für den globalen Wettbewerb

Redakteur: Silvano Böni

>> Vom 8. bis 12. April blickt die gesamte Industrie wieder nach Norddeutschland. Die Hannover Messe 2013 mit ihren elf Leitmessen wird auch bei der diesjährigen Ausgabe zielgruppenspezifisch die jeweiligen Branchen abbilden. Mit dem Leitthema «Integrated Industry» rückt die Messe die zunehmende Vernetzung aller Bereiche der Industrie in den Mittelpunkt.

Anbieter zum Thema

Mehr als 6000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren auf der Hannover Messe unter dem Leitthema «Integrated Industry» ihre Neuigkeiten und Innovationen.
Mehr als 6000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren auf der Hannover Messe unter dem Leitthema «Integrated Industry» ihre Neuigkeiten und Innovationen.
(Bild: Deutsche Messe AG)

«Auf der Hannover Messe machen sich die internationalen Entscheider und Fachleute der Industrie fit für den globalen Wettbewerb», sagt Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. Und dazu haben sie auch eine Menge Möglichkeiten. Mehr als 6000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren auf der diesjährigen Messe unter dem Leitthema «Integrated Industry» ihre Neuigkeiten und Innovationen. Die Ausstellung trumpft mit elf Leitmessen auf und repräsentiert so einen industriellen Querschnitt durch alle relevanten Branchen. Der ausgeglichene Mix bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich umfassend über aktuelle Technologien und Trends zu informieren. Die elf Leitmessen im kurzen Überblick:

Industrial Automation

In den Hallen 8, 9, 11 und 14 bis 17 sind alle Disziplinen und Inhalte der industriellen Automation vertreten: Prozessautomation, Fertigungsautomation und Systemlösungen für Produktion und Gebäude. Mit Themen wie Embedded-Systems und Smart-Production stehen auf der Industrial Automation integrierte Automationsprozesse im Vordergrund. Die Fertigungsautomation demonstriert die gesamte Bandbreite vernetzter Lösungen und Innovationen aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der Robotik. Die Themen der elektrischen Automatisierung werden durch produktionsnahe IT ergänzt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38542120)