Grossauftrag Georg Fischer erhält Grossauftrag von Audi

Georg Fischer Automotive kann für den Audikonzern Strukturteile im Wert von über CHF 400 Mio. liefern.

Firma zum Thema

Georg Fischer Automotive fertigt die leichten Strukturteile für Audi im Aluminium-Druckguss sowohl in Europa als auch in China.
Georg Fischer Automotive fertigt die leichten Strukturteile für Audi im Aluminium-Druckguss sowohl in Europa als auch in China.
(Bild: Gerog Fischer)

GF Automotive, eine Division von Georg Fischer, hat von Audi einen Grossauftrag über CHF 400 Mio. erhalten. Die leichten Strukturteile für den deutschen Automobilhersteller werden in den nächsten Jahren im Aluminium-Druckguss sowohl in Europa als auch in China produziert.

Der Auftrag umfasst Federbeinstützen, die in der Karosserie mehrerer neuer Audi-Modelle verbaut werden und die herkömmliche Stahlblechschweisskonstruktion ersetzen. Das neue Design zeichnet sich durch eine erhöhte Funktionalität sowie eine viel geringere Bauteilzahl aus, was zu einer Gewichtseinsparung von über 50 Prozent führt.

GF Automotive gehört zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. An zehn Standorten in Deutschland, Österreich und China werden rund 600000 Tonnen Eisen, Aluminium und Magnesium zu hochwertigen Bauteilen verarbeitet. <<

(ID:40148110)