Nachfolgeregelung

Giesserei Wolfensberger an Private-Equity-Firma verkauft

| Redakteur: Susanne Reinshagen

In Bauma entstehen hochwertigste Gussbauteile, die in Sachen Präzision und Qualität weltweit führend sind. Selbst Sonderlegierungen werden für Kunden neu entwickelt.
Bildergalerie: 8 Bilder
In Bauma entstehen hochwertigste Gussbauteile, die in Sachen Präzision und Qualität weltweit führend sind. Selbst Sonderlegierungen werden für Kunden neu entwickelt. (Bild: M. Böhm)

Die Münchner Investmentgesellschaft Fidelium Partners hat per 31. Dezember 2017 die in Bauma ansässige Giesserei Wolfensberger AG übernommen. Das Management unter der Leitung von Markus Schmidhauser sowie alle Mitarbeiter sollen übernommen werden. Der Käufer hat sich zudem vertraglich verpflichtet, den Standort Bauma weiterzuführen.

Nach turbulenten Jahren hat sich die Geschäftslage der Wolfensberger AG stabilisiert und sich im vergangenen Jahr positiv entwickelt. Dennoch ist das Unternehmen nach wie vor mit einem grundsätzlich schwierigen wirtschaftlichen Umfeld mit hartem Wettbewerb sowie stetigem Währungs- und Kostendruck konfrontiert.

Um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu sein, sind weitere Modernisierungs- und Automatisierungsmassnahmen erforderlich. Gleichzeitig ist die Weiterentwicklung neuer Fertigungstechnologien für Wolfensberger zentral. Im Vordergrund steht dabei die industrielle Umsetzung der neuen Technologie "Dünnwandstahlguss". Der Aufbau dieser Technologie erfordert grosse finanzielle Mittel.

Die notwendigen Investitionen würden die Möglichkeiten der Familie übersteigen. Daher brauche es einen langfristig orientierten Eigentümer mit entsprechenden finanziellen Möglichkeiten. Die Private-Equity-Firma Fidelium Partners steht dafür, langfristig und wachstumsorientiert zu investieren und hat sich verpflichtet, die Wolfensberger AG langfristig zu halten und in Bauma weiterzuführen. Sie wird zudem das gesamte Management-Team und die Mitarbeitenden übernehmen. Fidelium verwaltet einen kapitalstarken Fonds deutscher Unternehmerfamilien. Das Fondsvermögen beläuft sich auf rund EUR 103 Mio. und steht für den Erwerb von Unternehmen, für Folgeinvestitionen und für Zukäufe zur Verfügung.

Die Familie als Gründerin und Eigentümerin ist überzeugt, dass sie mit Fidelium eine tragfähige Nachfolgeregelung gefunden hat, um die Giesserei in Bauma in eine erfolgreiche Zukunft zu führen. <<

Das könnte Sie auch interessieren:

Zerspanen in einem Rutsch

Moderne Werkzeuge perfektionieren Fertigung

Zerspanen in einem Rutsch

11.08.14 - Wenn es um die Herstellung von Hochleistungsstählen geht, dann ist die Schweizer Giesserei Wolfensberger AG eine der ersten Adressen weltweit. Sowohl Hastelloy, verschleissfester korrosionsbeständiger Stahlguss als auch warmfester Eisen- und Stahlguss gehören zum Programm. Eine breit aufgestellte Fertigung erhöht die Systemkompetenz der Wolfensberger AG. Dieser Bericht zeigt, wie eine Dreh- und eine Fräsbearbeitung gemeinsam mit dem Werkzeughersteller Walter (Schweiz) AG erheblich wirtschaftlicher realisiert werden kann. lesen

Massgeschneiderte
Gusskonstruktionen

Massgeschneiderte Gusskonstruktionen

08.08.11 - Die Edelstahlgiesserei Wolfensberger AG aus Bauma sieht sich nicht nur als Lohnfertiger für anspruchsvolle Gussteile, sondern vor allem als Engineering-Partner. Entsprechend den Kundenanforderungen werden die Gusskonstruktionen fertigungsgerecht so optimiert, dass bestmögliche Bauteileigenschaften und schnelle Durchlaufzeiten neuer Projekte erzielt werden. lesen

Kompetenz beim Giessen und 3D-Laserschmelzen

3D-Laserschmelzen

Kompetenz beim Giessen und 3D-Laserschmelzen

28.07.16 - Zu den Vorteilen des Giessens zählt der hohe Freiheitsgrad, der Konstrukteuren bei der Geometriegestaltung ermöglicht wird. Mit dem Aufkommen des 3D-Laserschmelzens ergeben sich nun zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten wie z. B. freigeformte Strömungskanäle für Temperiermedien. lesen

Eventtipp: SMM InnovationsFORUM Fertigungstechnik Das SMM InnovationsFORUM ist der Treffpunkt der Schweizer Fertigungsindustrie! Treten Sie als Innovationsführer auf und präsentieren Sie Ihre neuesten Technologien einem breiten Fachpublikum.
Wann: Mittwoch, 14. November 2018
Wo: Forum der Messe Luzern
Informationen: www.smm-innovationsforum-fertigung.ch

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45075591 / Firmennachrichten)