>> AGD Swiss Plastic: Metallersatz auf hohem Niveau

Redakteur: Susanne Reinshagen

Firma zum Thema

Kunststoff statt Metall
Kunststoff statt Metall
(AGD Swiss Plastic)

Das Unternehmen AGD Swiss Plastic AG stellt sich der Aufgabe, aus Gewichts- und Kostengründen gewisse Fertigungsteile, wie zum Beispiel Lagerblöcke, nicht wie gewohnt aus Metall, sondern aus Kunststoff herzustellen. Verschiedene Simulationen zeigen, dass dank des Einsatzes von EMS-Grivory-Produkten eine Gewichtsreduktion von 80 Prozent erreicht werden kann. Dazu kommen eine Kostenreduzierung und die vereinfachte Montage, sowie eine Reduzierung des Stahlbaues, was wiederum die Kosten reduziert. Das Unternehmen ist einer der führenden Spezialisten im Kunststoffspritzbereich. Mit seiner breiten Produktionskapazität auf über 2500 m2 Produktionsfläche können laut eigenen Aussagen fast alle Kundenwünsche erfüllt werden. Das Produktionsspektrum reicht von 20 Tonnen bis zu 1500 Tonnen Schliesskraft und von 0,5 g bis zu 8,9 kg Spritzvolumen. <<

(ID:31337150)