>> Ausbaufähiges 3-Achsen-Präzisionsdrehen

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Der Doosan Lynx 220 LM
Der Doosan Lynx 220 LM
(Bild: Reimmann)

EPMT, Stand B82Mit der neuen Generation CNC-Drehmaschinen der Baureihe Doosan Lynx 220 LMSA und Lynx LMSC erhalten die Anwender im Bereich Präzisionsdrehen komplexer Teile eine in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Maschine an die Hand. Zum einen gilt die Devise: Soviel wie benötigt, so wenig wie möglich, womit erklärt wird, dass die CNC-Drehmaschinen zunächst in der Standardausführung drei gesteuerte Achsen sowie eine Gegenspindel aufweisen. Zum anderen ist die neue Maschinengeneration Doosan Lynx als modulares Baukastensystem konzipiert, sodass sich der Anwender seine spezielle Drehmaschine zusammenstellen kann. Dies auf der Basis von zwei verschiedenen Ausführungen, nämlich der CNC-Drehmaschine Lynx 220LMSA in langer Version mit einem Stangendurchlass von 51 mm und einem (kollisionsfreien) Drehdurchmesser von 170 mm und alternativ dazu der CNC-Drehmaschine Lynx 220LMSC in langer Ausführung mit einem Stangendurchlass von 65 mm und einem (kollisionsfreien) Drehdurchmesser von 210 mm. <<

(ID:39680230)