Suchen

Neues Lippendichtungskonzept >> Diese Lippen halten dicht

Redakteur: Maja Bartholet

Firmen zum Thema

Profile aus EPDM sind für den Einsatz im Aussenbereich bestens geeignet.
Profile aus EPDM sind für den Einsatz im Aussenbereich bestens geeignet.
(Bild: Maagtechnic)

Wasser wird zu einer ernsthaften Bedrohung, wenn durch starke Regenfälle der Wasserstand in den Gewässern übermässig ansteigt. Nicht überall ist es möglich und gewünscht, massive Dämme zu bauen. Eine Alternative dazu sind Dämme in Leichtbauweise, die als mobile oder fixe Konstruktion zum Einsatz kommen. Eines der Systeme setzt leichte Aluminiumbalken ein. Stützen sind auf Ankerplatten montiert, die im Erdreich versenkt sind. Die Aluminiumbalken werden zwischen die Stützen montiert und verspannt, um dem Auftrieb entgegenzuwirken. Mit einer Schaumdichtung zwischen der untersten Balkenlage und dem Untergrund werden die Zwischenräume abgedichtet und Unebenheiten ausgeglichen. Die Dammbalken müssen aber auch untereinander und gegenüber den Stützen abgedichtet werden. Dazu entwickelte Maagtechnic ein Lippendichtungskonzept. Oft werden für vergleichbare Anwendungen koextrudierte Elastomer-Profile mit zwei Shore-A-Härten entwickelt. In dieser Anwendung konnte durch geschickte Formenwahl und angepasste Wandstärken darauf verzichtet werden. Es reicht eine Werkstoffhärte aus, um alle Anforderungen zu erfüllen. <<

(ID:42413982)