>> Kleines Elektromagnetventil der Serie PN

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Elektromagnetventil der Serie PN
Elektromagnetventil der Serie PN
(Bibus)

Beim kompakten 3/2-Wege-Elektromagnetventil der Serie PN von Camozzi steht die leichte und kompakte Bauweise zur einfachen Montage unter engen Einbaubedingungen im Vordergrund. Das direktgesteuerte Ventil ist in NC-Funktion und mit Handnotbetätigung lieferbar. Bei einer Nennweite von 0.8mm erzielt es einen Durchfluss von 20Nl/min. bei 6 bar. Lieferbar sind Spannungen von 24 VDC, 48 VDC, 110 VDC und 205 VDC. Wechselspannungen stehen laut Unternehmen auf Anfrage ebenfalls zur Verfügung. Das Ventil zeichnet sich durch einen geringen Energieverbrauch von nur 2 W bzw. 1 W bei 24 VDC aus. Durch die kompakte Bauweise und die nach oben gerichteten elektrischen Anschlüsse eignet es sich für den Einsatz in engsten Einbauräumen. Zusätzlich verfügt die Serie PN für die Montage auf Einzel- oder Reihengrundplatten über M5-Anschlussgewinde. Es ist mit Steckanschlüssen von Ø 3 oder 4mm ausgerüstet. Der Ventilkörper besteht aus Thermoplast PBT und die Dichtungen sind standardmässig aus PU, auf Anfrage ist auch FKM erhältlich und entspricht der Schutzart IP65. Der Betriebsdruck reicht von 0–10 bar und es ist eine Umgebungstemperatur von 0–50°C zulässig. <<

(ID:31823230)