Logistik >> Lista Arbeitsplatzsysteme: jetzt mit neuen Möglichkeiten

Redakteur: Maja Bartholet

Wie sieht der perfekte Arbeitsplatz aus? Diese Frage hat Lista bei der jüngsten Überarbeitung seiner Arbeitsplatzsysteme ins Zentrum gestellt. Ein Betriebsarbeitsplatz soll die dort ausgeübten Tätigkeiten von seinem Aufbau her optimal unterstützen. Dabei muss er dem menschlichen Körper angemessen, also ergonomisch und sicher konstruiert sein. Um reibungslose Abläufe zu gewährleisten, werden kluge Vernetzungsmöglichkeiten gebraucht.Sieht man sich die neuen Arbeitsplatzsysteme von Lista genauer an, sind diese Anforderungen optimal umgesetzt. Lista setzt dabei auf eine ausgeklügelte Rastersystematik, welche nahezu beliebige Grundabmessungen mit Verbindungen und Erweiterungen aller Art ermöglicht. Zu diesem Zweck wurden die bisherigen Rastermasse von 750 und 1000 mm um die Grössen 665, 1350, 1500 und 2000 mm erweitert. Ausserdem kommen nunmehr Profile mit Vierfachlochung zum Einsatz, woraus eine noch bessere Platzausnutzung und Bestückungskapazität resultiert. Ausbau und Bestückung selbst sind dank des modularen Ansatzes von Lista grenzenlos.<<

(ID:42323670)