Suchen

Stanley erweitert das Angebot an 18-Volt Werkzeugen um oszillierendes Multitool >> Neu vom Stanley: das oszillierende Multifunktionswerkzeug FMC710D2

| Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

Schleifen, Sägen, Schaben, Raspeln und Polieren geht mit dem handlichen Alleskönner einfach und zügig von der Hand.
Schleifen, Sägen, Schaben, Raspeln und Polieren geht mit dem handlichen Alleskönner einfach und zügig von der Hand.
(Bild: Pferd-Vitex AG)

Stanley hat sein Angebot an 18.0-Volt-Werkzeugen um ein oszillierendes Multitool und einen Bohrschrauber mit 2.0-Ah-Akku sowie einen Winkelschleifer und eine Stichsäge mit 4.0-Ah-Akku erweitert. Mit einem stufenlos regulierbaren Drehzahlbereich von 8.000-18.000 U/min deckt das neue oszillierende Multifunktionswerkzeug FMC710D2 von Stanley alle Anwendungen von Schleifen, Sägen und Raspeln bis Polieren von Stein und Metall im oberen Drehzahlbereich und Polieren von Lack im unteren ab. Das im Lieferumfang enthaltene 20-teilige Zubehör und ein Adapter für Zubehör anderer Hersteller bieten die passenden Aufsätze für diese Anwendungen. Gewechselt werden sie werkzeuglos mittels patentierten Schnellspannsystems. Der grosse Oszillationswinkel von 3.0° resultiert in einer hohen Abtragleistung ohne viel Druck. Dennoch arbeitet dieses Multifunktionswerkzeug auch bei hohen Schwingzahlen laufruhig und rückschlagfrei. Mit 1.2 kg, grossflächigen Griffgummierungen, leicht zugänglichem Schiebeschalter und integriertem LED-Arbeitslicht ist das 18,0-Volt-Gerät leicht zu handhaben. <<

(ID:42842916)