Medtec Europe >> Weniger Aussteller, aber mehr Besucher

Redakteur: Anne Richter

Firmen zum Thema

So gross wie nie: Swiss Pavilion mit 50 Schweizer Ausstellern.
So gross wie nie: Swiss Pavilion mit 50 Schweizer Ausstellern.
(Bild: Anne Richter, SMM)

Auch in diesem Jahr verkündet der Veranstalter der Fachmesse für Medizintechnik Medtec Europe 2013 einen Besucherrekord. Die letzten Auszählungen der Veranstalter von UBM Canon ergaben rund 14 500 registrierte Besucher, rund 500 mehr als bei der Ausstellung im letzten Jahr. Allerdings ging die Ausstellerzahl im Vergleich zum Vorjahr um rund zehn Prozent zurück. 905 Aussteller (Vorjahr 1017) füllten die Hallen 1, 3 und 5 auf über 38 000 Quadratmetern.

Ursache: zeitgleich stattfindende Messen

Die verantwortliche Eventdirektorin von UBM, Jeannette van Doorn, erklärt dazu: «Der leichte Ausstellerrückgang erklärt sich über einige parallel liegende Veranstaltungen mit Schwerpunkten in den Bereichen Fertigungstechnik und Elektronik. Wir gehen aber davon aus, dass wir im Jahr 2014 wieder zulegen werden.» Zeitgleich zur Medtec Europe 2013 fanden in Leipzig die Intec und in Nürnberg die Embedded World statt. Zum Redaktionsschluss lag noch kein Messetermin für 2014 vor.

(ID:38383660)