Suchen

IIoT on the road Integrierbare Industrie 4.0 Lösung

| Redakteur: Silvano Böni

Wie führt man Industrie 4.0 in meinem Unternehmen ein, ohne dass es unnötig kompliziert wird? Das fragen sich viele Anwender. Mit dem Smart Pneumatics Analyzer (SPA) bietet der Pneumatikspezialist Aventics seinen Kunden eine mobile und einfach zu integrierende Lösung.

Firmen zum Thema

(Bild: Aventics)

Den SPA kann der Nutzer einfach an die Druckluftversorgung einer vorhandenen Maschine anschliessen und erhält umgehend eine Analysemöglichkeit für wichtige Maschinencharakteristika wie Luftdruckverbrauch und mögliche Leckagen. Im tragbaren Koffer enthalten sind dazu ein Smart Pneumatics Monitor (SPM), eine Wartungseinheit der AS-Serie und ein Tablet zur Visualisierung der Live-Daten. Der SPM erfasst zunächst die jeweiligen Betriebszustände, analysiert die Daten und zielt mit der Bereitstellung von aufgearbeiteten Informationen beispielsweise auf die zustandsorientierte Instandhaltung ab. Sämtliche Daten der Ventile sowie von Komponenten, die an die E/A-Module des Ventilsystems angeschlossen sind, werden in einen Mikroprozessor eingelesen und anhand von mathematischen Algorithmen bearbeitet.

(ID:45413214)