Suchen

Kisssoft AG: Neues Modul für die Lagerberechnung

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Neues Modul (Kisssoft)
Neues Modul (Kisssoft)

Für die Lagerberechnung im System Kisssoft steht nun ein neues Modul zur Verfügung (Modul WB4): Dieses ermöglicht, die einzelnen Lager direkt nach der Methode ISO 16281 unter Berücksichtigung der inneren Geometrie zu berechnen, ohne dass im Vorfeld die Kräfte im Welleneditor ermittelt werden müssen. Darüber hinaus können die Deformationen des Innen- und Aussenrings sowie die Profilierung der Rolle (bei Axial-Zylinder- oder Kegelrollenlagern) vorgegeben werden. Diese Angaben ermöglichen eine äusserst realitätsnahe Berücksichtigung der tatsächlichen Lagersituationen. Diese verbesserte Funktionalität bietet laut Unternehmen grosse Vorteile für Lagerhersteller und Konstrukteure, welche die Belastungen aus anderen Quellen (FEM) kennen, jedoch mehr über die vorherrschende Lastverteilung und Pressungsverhältnisse im Lager erfahren möchten. <<

(ID:29196410)