Suchen

Neuer Auftritt KVS heisst neu Swiss Plastics

Unter dem Präsidium von Nationalrätin Doris Fiala hat der Kunststoff Verband Schweiz (KVS) eine ausserordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Einziges Traktandum war die Namensänderung des Verbandes in «Swiss Plastics».

Firmen zum Thema

Das bisherige Logo des Kunststoffverband Schweiz (KVS), neu Swiss Plastics, hat ausgedient. Mit der Namensänderunge wird auch ein neues Logo und eine Umgestaltung der Website einhergehen.
Das bisherige Logo des Kunststoffverband Schweiz (KVS), neu Swiss Plastics, hat ausgedient. Mit der Namensänderunge wird auch ein neues Logo und eine Umgestaltung der Website einhergehen.
(Bild: KVS)

Der seit mehr als 10 Jahren in Aarau ansässige Verband trat bisher als «Kunststoff Verband Schweiz (KVS)», «Association Suisse des matières plastiques (ASP)», «Associazione Svizzera delle materie plastiche (ASP)» sowie «Swiss Plastics Association (SPA)» auf. Nun wurde seine Umbenennung in «Swiss Plastics» an der ausserordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig angenommen. Geschäftsführer Dr. Ernesto Engel meinte dazu: «Ein positives Signal unserer Mitglieder, die Realisation wird schnellstmöglich vorgenommen».

Die Präsidentin Doris Fiala zeigte sich sehr zufrieden: «Ich bin hoch erfreut über das Ergebnis dieser Abstimmung. Jetzt sind wir einen Schritt weiter, den Verband noch professioneller zu präsentieren. Es ist mein erklärtes Ziel, das Image des Verbandes und der gesamten Branche weiter zu verbessern, auch wenn ich dabei öfters hart am Wind segeln muss. Es muss darum gehen, Swiss Plastics im internationalen Umfeld positiv zu positionieren und die Branche aktiv für die Zukunft zu wappnen».

Der KVS bzw. neu Swiss Plastics will sich mit dieser Namensänderung nicht nur in der mehrsprachigen Schweiz besser durchsetzen sondern sich auch im internationalen Umfeld verstärkt bewegen. Aufgrund der Namensänderung wird ebenfalls das Verbands-Logo neu gestaltet. Neben der Neugestaltung der grafischen Elemente wird in diesem Jahr auch die Verbandswebseite attraktiver ausgelegt. Alle Bestrebungen gelten einem noch professionelleren Auftritt und der Bündelung von Synergien. Dies soll zudem durch Einführung einer geplanten branchenübergreifenden Dachmarke Swiss Plastics zum Ausdruck gebracht werden. <<

(ID:37642580)