Suchen

Gipfeltreffen Multifunktionale Bearbeitung

| Redakteur: Anne Richter

Auf seinem Gipfeltreffen hat der japanische Hersteller von Hochleistungsbearbeitungszentren Matsuura seine verschiedenen Bearbeitungskompetenzen vorgestellt. Im Fokus standen 5-Achs-Bearbeitung mit Mehrfachaufspannung und Werkstattprogrammierung sowie Multifunktionsbearbeitung und Interpolationsdrehen.

Firmen zum Thema

Ein Turbinenring wurde auf dem Multifunktionsbearbeitungszentrum Cublex-63 gefertigt.
Ein Turbinenring wurde auf dem Multifunktionsbearbeitungszentrum Cublex-63 gefertigt.
(Bild: Matsuura)

ari. Auch in diesem Jahr fand das Matsuura-Gipfeltreffen wieder grosse Resonanz bei den Besuchern. Der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, Matsuura Machinery GmbH, hatte Interessenten und Kunden Anfang Mai zu dem Motto «Mit Matsuura neue Wege gehen» nach Wiesbaden-Delkenheim eingeladen. Zusammen mit den Partnerunternehmen Fanuc Deutschland GmbH, Ingersoll Werkzeuge GmbH, WDS Software & Service GmbH, Bautz Mess- und Spanntechnik GmbH und der Schunk GmbH wurden den Besuchern aufschlussreiche Vorträge, eine interessante Partnerausstellung und eindrucksvolle Maschinendemonstrationen präsentiert.

Werkstattprogrammierung für 5-Achs-Vertikalbearbeitung

So veranschaulichte Matsuura an dem neuen 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungzentrum MX-850 die Werkstattprogrammierung mit Fanuc sowie eine Mehrfachaufspannung. Das Multifunktionsbearbeitungszentrum Cublex-63 fertigte einen Turbinenring. Weiterhin wurde den Besuchern dargestellt, wie das Horizontal-Bearbeitungszentrum H.Plus-405 das Interpolationsdrehen ausführt. Die mannlose Fertigung, das Pioniergeschäft von Matsuura, wurde ihnen beispielhaft an der 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszelle MAM72-35V mit PC40 nähergebracht.

Bildergalerie

Nach Ende der Vorträge hatten die Besucher noch ausreichend Zeit, sich die Bearbeitungszentren und die Partnerstände anzusehen, auch spezifischere Fragen zu stellen. Bert Kleinmann, Geschäftsführer der Matsuura Machinery GmbH, fasst zusammen: «Unsere Gäste fanden die Veranstaltung allumfassend gelungen; sie gaben uns ein durchweg positives Feedback, welches sich auch in der Stimmung während des gesamten Events widerspiegelte. Wir haben den Besuchern viele Möglichkeiten der Bearbeitung auf den Bearbeitungszentren dargelegt und zeigen können, welche Möglichkeiten der wirtschaftlichen Bearbeitung es mit Matsuura gibt. Für den einen oder anderen gab es hier positive Überraschungen. Insgesamt wurde das Thema von allen sehr gut angenommen. Wir sind mit der Veranstaltung mehr als zufrieden.»

Über die Matsuura Machinery GmbH

Das 1935 in Fukui, Japan, gegründete Familienunternehmen Matsuura hat den Anspruch, technologisch führende Produkte für eine immer schnellere Welt bereitzustellen. Heute steht Matsuura als Synonym für schnelle und präzise Zerspanung von Werkstücken jeglicher Art und fertigt für seine Kunden aus den Bereichen Maschinenbau, Automotive, Feinmechanik, Optik sowie Luft- und Raumfahrt hoch automatisierte Bearbeitungszentren der Spitzenklasse. Die internationalen Standorte in den USA, Taiwan, Kanada, Grossbritannien und Deutschland erweitern dabei die weltweite Beratungs- und Servicekapazität.

In Deutschland ist Matsuura als führender Full-Service-Anbieter bekannt. Die extrem leistungsfähigen und massgeschneiderten Matsuura-Bearbeitungszentren entsprechen in hohem Masse den Anforderungen des deutschen Marktes. Im modernen Vorführzentrum in Wiesbaden-Delkenheim dreht sich auf 2500 m² alles um die Bedürfnisse unserer Kunden. Kompetente und hervorragend qualifizierte Mitarbeiter der Matsuura Machinery GmbH sind erste Ansprechpartner in Bezug auf Beratung, Vertrieb und Service von Maschinen der Marken Matsuura und Niigata. <<

(ID:42754330)