Grindtec 2014 Neue Rekordmarke für die Welt der Schleiftechnik

Redakteur: Anne Richter

Für vier Tage traf sich vom 16. bis 19. März 2014 die Welt der Schleiftechnik auf der Grindtec in Augsburg. Mit 15 300 Besuchern und 530 Ausstellern übertraf die diesjährige Ausgabe der Messe alle bisherigen Rekorde. Auch für viele Schweizer Schleifspezialisten ist die Plattform für Schleiftechnik ein wichtiger Treffpunkt – sowohl für Besucher als auch für Aussteller. Sehen Sie in der Fotogalerie einige Impressionen.<<

Firmen zum Thema

Auch auf der Grindtec gezeigt: «Der Kraftzwerg aus Thun» – so bezeichnet Studer seine kleinste, auf der EMO 2013 erstmals vorgestellte Produktions-Rundschleifmaschine S11, denn hinter dem extrem kompakten Maschinenkonzept steckt auch eine extrem hohe Produktivität.
Auch auf der Grindtec gezeigt: «Der Kraftzwerg aus Thun» – so bezeichnet Studer seine kleinste, auf der EMO 2013 erstmals vorgestellte Produktions-Rundschleifmaschine S11, denn hinter dem extrem kompakten Maschinenkonzept steckt auch eine extrem hohe Produktivität.
( Anne Richter, SMM)
Bildergalerie
Bildergalerie mit 18 Bildern

(ID:42599948)