Leuchtkraft Neue Systemleuchtenfamilie Tameto

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Mit T5-Leuchtstofflampen oder LEDs – die Systemleuchtenfamilie Tameto bietetzahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Beleuchtungslösung an Systemarbeitsplätzen.
Mit T5-Leuchtstofflampen oder LEDs – die Systemleuchtenfamilie Tameto bietetzahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Beleuchtungslösung an Systemarbeitsplätzen.
(Bild: Waldmann)

Der Fokus bei der lichttechnischen Ausstattung von Arbeitsplätzen kann auf einer niedrigen Anfangsinvestition oder auf niedrigen Lebenszykluskosten liegen. Die Tameto wird laut Unternehmen beidem gerecht. Es gibt sie wahlweise mit T5-Leuchtstofflampen oder mit LEDs. Die T5-Leuchten zeichnen sich durch niedrige Anfangsinvestitionen aus. Ausserdem sparen sie 45 Prozent Energie bei 40 Prozent höherer Beleuchtungsstärke im Vergleich zu herkömmlichen Leuchten mit Kompaktleuchtstofflampen ein. Die Lebensdauer der Leuchtmittel beträgt bis zu 24 000 Stunden. Die Leuchtmittel der LED-Leuchten tragen hingegen mit einer Lebensdauer von bis zu 50 000 Stunden und mehr sowie einem um weitere 15 Prozent reduzierten Energieverbrauch zu deutlich geringeren Lebenszykluskosten bei. Dabei sorgt die Waldmann-Light-Forming-Technologie in den LED-Leuchten für ein homogenes und blendfreies Licht. Die gesamte Systemleuchtenfamilie ist stufenlos dimmbar. <<

(ID:40100590)