Personalie

Neuer Chef bei Hyundai Material Handling Europe

| Redakteur: Bernd Maienschein

Peter Verbiest soll die Geschäftseinheit „Material Handling“ bei Hyundai Construction Equipment Europe weiterentwickeln.
Peter Verbiest soll die Geschäftseinheit „Material Handling“ bei Hyundai Construction Equipment Europe weiterentwickeln. (Bild: Hyundai)

Hyundai Construction Equipment Europe (HCEE) hat die Ernennung von Peter Verbiest zum neuen Leiter der Betriebssparte Material Handling für den europäischen Markt bekanntgegeben. Verbiest soll die Geschäftseinheit Material Handling der Koreaner weiterentwickeln, wie es heißt.

In enger Zusammenarbeit mit den Hyundai-Niederlassungen und dem europäischen Händlernetz wird Peter Verbiest die europäische Vertriebsabteilung, die Kundendienstabteilung sowie das Produktsupport-Team von Hyundai Material Handling Europa leiten. Er soll nicht nur Geschäftsstrategien entwickeln und umsetzen, sondern gleichzeitig auch die geschäftlichen Ziele von HCEE in Europa sichern. Peter Verbiest wird in der Europazentrale im belgischen Tessenderlo eingesetzt. Er spricht fließend Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

Positive Geschäftserwartungen

„Peter Verbiest bringt umfangreiche Branchenerfahrungen in das Unternehmen ein. Ab sofort obliegt ihm in der Geschäftseinheit Material Handling die Leitung der europäischen Division. Europa bleibt auch in den kommenden Jahren einer der wichtigsten Kernbereiche für das globale MH-Geschäft. Durch die Einstellung von Peter Verbiest werden sich die nächsten Schritte beschleunigen. Wir freuen uns, Peter Verbiest in unserer Hyundai-Familie begrüßen zu können“, sagte Johan Thiels, Personalleiter von HCEE.

Peter Verbiest: „Das europäische Material-Handling-Geschäft wird in den kommenden Jahren voraussichtlich eine positive Entwicklung nehmen. Deshalb haben wir auch gute Chancen, das MH-Geschäft weiter auszubauen und unsere Marktanteile zu stärken. Ich freue mich auf die Stärkung und Weiterentwicklung der Geschäftseinheit Material Handling. Ich werde sehr gerne dem Spezialistenteam beitreten, um HCEE auf die nächsthöhere Ebene zu bringen.“

Weitere Beiträge des Unternehmens:

Hyundai Material Handling Europe

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45584962 / Logistik)