Einfache und zuverlässige 5-Achs-Bearbeitung Neues 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum: Matsuura MX-420 PC10

Von Silvano Böni

Die Matsuura hat bei den vertikalen 5-Achsen-Bearbeitungszentren neuen Zuwachs bekommen. Die MX-Baureihe wurde 2010 mit den Schlagworten «Sicherheit» und «Bedienerfreundlichkeit» im Markt eingeführt und gilt weltweit als Einstiegsmodell für die 5-Achsen-Bearbeitung.

Anbieter zum Thema

(Bild: Matsuura)

Seit ihrem Debüt mit der MX-520 ist die Produktepalette mit den Modellen MX-330 und MX-850 erweitert worden. Mittlerweile ist die MX-Reihe für ihre einfache und zuverlässige 5-Achs-Bearbeitung, die benutzerfreundliche Bedienbarkeit sowie ausgezeichnete Kostenleistung bei einem wachsenden Kundenstamm bekannt.

Damit noch mehr Kunden von diesen wettbewerbsfähigen Bearbeitungsmöglichkeiten profitieren können, hat die Matsuura ihr Sortiment mit der MX-420 erweitert. Dieses neue 5-Achsen-­Vertikal-Bearbeitungszentrum erreicht einen grossen Arbeitsbereich bei geringer Stellfläche. Mit ihrem Arbeits­bereich von D 420 mm x H 300 mm kann die MX-420 eine grössere Vielfalt von Werkstücken bearbeiten. Trotz dem grossen Arbeitsbereich bleibt die Stellfläche kompakt und sorgt damit für viel Wertschöpfung auf kleinem Raum.

Automatisation

Mit der wachsenden Nachfrage nach Automatisierung wurde auch die neue MX-420 optimal darauf ausgelegt. Die Maschine ist standardmässig mit dem Palettenspeicher PC10 ausgestattet. Im PC10 können bis zu 10 Paletten integriert werden und er erfüllt so den Wunsch nach Automation. Teile bis Grösse D 420 x H 300 mm und einem Gewicht von 80 kg lassen sich dank des 10-fach-Palettenspeichers mannarm und flexibel fertigen; optimal für die Fertigung kleiner bis mittlerer Losgrössen. Der Einsatz der MX-420 PC10 wird mit der möglichen Erweiterung des Werkzeugmagazins auf bis zu 90 Werkzeuge enorm gesteigert.

IoT-Trends

Um den neuesten IoT-Trends gerecht zu werden, steht ausserdem eine optionale Funktion zur Ausgabe von Maschinenlaufdaten (Betriebsstatus-Überwachungsfunktion) über ein Kommunikationsprotokoll namens «MTConnect» an ein Host-System zur Verfügung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47929170)