Produkte auf der Hannover Messe 2009

03.12.2009 | Redakteur: Redaktion SMM

Der neue General Machinery Drive ACS350 ist in IP66 mit 0,37 bis 7,5 kW lieferbar. Mit der hohen Schutzart kann er als Antrieb an Orten eingesetzt werden, wo eine Belas­tung durch

ABB Schweiz, Normelec, 8048 Zürich, Tel. 058 586 00 00, www.abb.ch

Der neue General Machinery Drive ACS350 ist in IP66 mit 0,37 bis 7,5 kW lieferbar. Mit der hohen Schutzart kann er als Antrieb an Orten eingesetzt werden, wo eine Belastung durch Staub, Feuchtigkeit, Hochdruck-Waschanlagen und Reinigung mit chemischen Substanzen auftritt. Die hygienefreundliche Ausführung und die verwendeten Materialien erfüllen die aktuellen Hygienenormen. Die Steuertafel ist für den Einsatz in feuchten und staubbelasteten Umgebungen durch ein Kunststofffenster geschützt, der Lüfter ist in das Gehäuse des Frequenzumrichters integriert. Ein externer Lüfter mit beweglichen Teilen und zusätzlichem Wartungsaufwand ist nicht erforderlich. Speziell für Umgebungen mit hohen Hygieneanforderungen ist das Alu-Druckguss-Chassis des Umrichters weiss lackiert, er ist mit einer Abdeckung aus glasfaserverstärktem Polycarbonat ausgestattet. Das Gehäuse hat abgerundete Kanten, ist leicht zu reinigen, die Oberflächenform ist so gestaltet, dass Wasser abgeleitet wird. Die Gehäuseabdeckung des Frequenzumrichters schliesst mit einer speziell geformten Dichtung gegen das Chassis ab und verhindert so Schmutzablagerungen. Die Geräte für Wandmontage können in unmittelbarer Nähe der Prozessmaschinen in Reichweite des Bedienpersonals installiert werden. Die Kühlkörperrippen sind von oben bis unten frei zugänglich und können deshalb einfach von Staubablagerungen gesäubert/gewaschen werden. Als Option ist ein Wartungsschalter lieferbar, der ein schnelles Abschalten des Antriebs ermöglicht und damit Sicherheit bietet.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.