Werk für Rechenzentren von R&M R&M veröffentlicht Data Center Handbook 2019

Redakteur: Silvano Böni

R&M hat das Handbuch «Data Center Handbook 2019» veröffentlich. Das ganz neue Werk für Rechenzentren von R&M vermittelt ein breites Spektrum von wertvollen Kenntnissen, mit denen man sich für die Herausforderungen und steigenden Anforderungen der Cloud-Architektur rüsten kann.

Firmen zum Thema

(Bild: RDM)

Das Handbuch, das sich in erster Linie an Planer und Betreiber von Rechenzentren wendet, ist eine reichhaltige Quelle von Informationen dazu, wie man ein Rechenzentrum plant, baut, managt und unterstützt.

Netzwerktechnologie und strukturierte Verkabelungssysteme

Zudem gibt das Data Center Handbook 2019 von R&M auch detaillierte und anwendungsorientierte Antworten auf alle Fragen zu Infrastruktur und Betrieb eines Rechenzentrums. Zu den Themen gehören Netzwerktechnologie und strukturierte Verkabelungssysteme der nächsten Generation. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Handbuch auf automatisches Infrastruktur-Management (AIM).

Jahrelange Erfahrung

Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung von Fachleuten, die Unterstützung bei Bau und Ausrüstung von Rechenzentren auf der ganzen Welt leisten, übernimmt das Handbuch zudem die Funktion eines Standardwerks zu geltenden Normen, Fachterminologie, Trends und Anwendungen. Es hilft Kunden dabei, Rechenzentren optimal zu gestalten und die Verkabelungsarchitektur zu planen, den Energiebedarf zu reduzieren und die richtige Sicherheitslösung zu wählen. Das Werk bietet auch praktische Lösungen für 100G-, 200G- und 400G-Netzwerke der nächsten Generation.

Das «Data Center Handbook 2019» steht auf der Website von R&M zur Verfügung unter www.rdm.com/sites/DC-Handbook.

(ID:46025199)