Roboter in der Produktion

Roboter als Verbündete

| Redakteur: Silvano Böni

Die Klebe- und Vergussstation MK6V 26426 mit SCARA-Robotern kann helfen, wertvolle Energie zu sparen.
Die Klebe- und Vergussstation MK6V 26426 mit SCARA-Robotern kann helfen, wertvolle Energie zu sparen. (Bild: MartinMechanic)

>> Energie ist ein wertvolles Gut geworden. Darum ist das Energiesparen in täglichen Produktionsabläufen immer häufiger ein viel beachtetes Thema. Wie sich Unternehmen dabei die SCARA-Roboter zu Verbündeten machen können, zeigt MartinMechanic im Sondermaschinenbau anhand der Klebe- und Vergussstation MK6V 26426.

Der Wunsch, Energie möglichst effizient einzusetzen, kam in diesem Fall aus der Automobilindustrie, genauer gesagt von einem Zulieferbetrieb dieser Branche. Dieser verklebte auf einer alten Anlage in grosser Stückzahl mechanisch tragende Metallteile mit einem Dichtring. Eine neue Maschine sollte die Fertigung umfassend wirtschaftlicher machen. Hier kamen die Ingenieure von MartinMechanic ins Spiel.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39826590 / Robotik)