Siams Vorschau - FN NIederhauser AG Schwer erreichbare Flächen wirksam spannen und bearbeiten

Von Silvano Böni

Werkstückflächen effizient spannen und bearbeiten, die nur wenige Millimeter über dem Spannpunkt liegen, ist mit dem neuen kompakten Flachhebelspanner von Roemheld möglich.

Anbieter zum Thema

(Bild: Roemheld)

Das hydraulische, doppelt wirkende Spann­element entwickelt dank eines extragrossen Kolbendurchmessers bereits bei Betriebsdrücken zwischen 70 und 120 bar hohe Spannkräfte von bis zu 9,75 kN.

Bei Spannvorrichtungen, die über gebohrte Kanäle mit Öl versorgt werden, lässt es sich ohne eine weitere Verrohrung und in beliebiger Einbaulage montieren. Der Spannhebel ist durch seine flache und schmale Bauform besonders geeignet, um in enge und niedrige Taschen zu spannen.

Bei dem doppelt wirkenden Element spannt und löst der Spannhebel in einer exakt definierten Zeitspanne, so dass es sich für eine zeit- und taktgebundene Produktion eignet. Mit Hilfe der pneumatischen Positionskontrolle können sowohl die Spann- als auch die Entspannposition abgefragt werden.

Verschiedene Varianten und individuell anpassbare Spannhebel

Erhältlich ist der Flachhebelspanner optional in einer Einbau- und einer Blockausführung und wahlweise mit oder ohne Spannhebel. Alternativ wird ein Rohling angeboten, der werkstückspezifisch angepasst werden kann.

Wird Druck in den Flachhebelspanner geleitet, fährt dessen Kolben hoch gegen die Hinterkante des Spannhebels, der um 70° auf das Werkstück schwenkt und es spannt. Die hierbei aufgebrachte Spannkraft variiert je nach Betriebsdruck und Länge des Spannhebels. Ein hakenförmiger Mitnehmer am Kolben schwenkt den Spannhebel wieder in die Ausgangslage zurück.

Hohe Prozesssicherheit dank Advanced Link System

Für eine hohe Prozesssicherheit sorgt das Advanced Link System. Mit dieser von Roemheld entwickelten Kinematik wird der Spannhebel durch eine besonders breite Fanghakennase im Rahmen einer neuartigen Geometrie verstärkt.

Siams: Halle 1.1, Stand A21

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48078917)