Suchen

Leichtbauroboter Sichere Mensch-Roboter-Kollaboration

| Redakteur: Anne Richter

Firmen zum Thema

Kuka zeigt auf der Sindex seinen ersten sensitiven, industrietauglichen Leichtbauroboter.
Kuka zeigt auf der Sindex seinen ersten sensitiven, industrietauglichen Leichtbauroboter.
(Bild: Kuka)

Auf der Sindex 2014 zeigt Kuka am eigenen Stand B04 in Halle 3.0 seine ersten sensitiven, industrietauglichen Leichtbauroboter, den LBR iiwa. Der LBR iiwa, der «intelligent industrial work assistant», steht für Präzision, Feinfühligkeit und Flexibilität – mit einer Mechanik und Antriebstechnik für den industriellen Einsatz ausgestattet, läutet LBR iiwa eine neue Robotergeneration ein.

Dank der feinfühligen Gelenkmomentensensoren in allen sieben Achsen ermöglicht der LBR iiwa eine sichere Mensch-Roboter-Kollaboration. Dazu arbeitet der LBR iiwa mit hoher Genauigkeit und kann sich mittels Sensorik exakt positionieren. So ermöglicht der LBR iiwa Automation in Bereichen, in denen dies bisher unmöglich oder wirtschaftlich nicht sinnvoll war.

Bildergalerie

Die neue Engineering Suite Kuka Sunrise Workbench zur Programmierung, zur Inbetriebnahme und zum Debugging entstand ebenfalls exklusiv für den LBR iiwa. Sie macht die Bedienung intuitiver und komfortabler als je zuvor.

An der Sonderschau «Technologie erleben» in Halle 1.1. an Stand A05 wird Kuka zum einen den einzigartigen KUKA flexibleCUBE, eine standardisierte Schweisszelle von Kuka Systems, ausstellen. Diese Stand-Alone-Lösung ist eine Kompaktzelle für automatisierte Schweissaufgaben mit Schutzgas in zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten nach dem Baukastenprinzip. Ideal für ein dynamisches Fertigungsumfeld.

Zum anderen wird in diesem Rahmen die ColdJet- Zelle ausgestellt. Eine Zelle, in welcher ein Kuka KR16 Roboter Trockeneisstrahlen als innovative und umweltfreundliche Reinigungslösung zeigt. Hier stehen nicht nur Erhöhung von Produktqualität und Verlängerung der Lebensdauer, sondern auch Produktivität und Personalsicherheit im Vordergrund. | ari

(ID:42904378)