Suchen

Neue Niederlassung Sigmatek goes UK

| Redakteur: lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

Sigmatek, Hersteller von kompletten Automatisierungssystemen für den industriellen Maschinen- und Anlagenbau, hat eine eigene Niederlassung in Grossbritannien gegründet. Somit können die britischen Maschinen- und Anlagenbauer nun lokal und schnell betreut werden.

Firma zum Thema

Russell Kemp, Managing Director Sigmatek Automation UK Ltd.
Russell Kemp, Managing Director Sigmatek Automation UK Ltd.
(Bild: Sigmatek)

Der Salzburger Automatisierungsspezialist ist nun auch mit einer eigenen Tochterfirma in Grossbritannien vertreten. Der neue Standort in Nottingham, in den East Midlands, ist für Sigmatek ein weiterer Schritt in Richtung Internationalisierung.

Leiter der UK-Niederlassung ist Russell Kemp, ein Automatisierungs-Profi mit mehr als 25-jähriger Branchenerfahrung. Eine hohe Kundenorientierung ist dem Elektro- und Elektronik-Ingenieur, der über ein ausgeprägtes Technologie- und Maschinenverständnis verfügt, sehr wichtig. «Der Kunde wird von der Konzeption bis zur Markteinführung samt Service und Wartung umfassend begleitet. Die Verpackungs-, Druck- und Papierverarbeitungs-Branchen stehen im Fokus, dazu kommen Robotik, Handling-, Kunststoff-, Etikettier- und Schneidemaschinen – um nur einige zu nennen», so Russell Kemp.

«Wir sehen auf dem britischen Markt gutes Potential für uns. Durch den Vertrieb vor Ort und technischem Service bzw. Support sind wir noch näher am Maschinenbaukunden in Grossbritannien. Dies ist – angesichts der kontinuierlich steigenden technologischen Anforderungen – ein wichtiger Aspekt»,so Alexander Melkus, Strategic Sales Manager Sigmatek.

Sigmatek UK bietet das komplette Leistungsprogramm des Salzburger Komplettlösungsanbieters: Hard- und Software in Kombination mit Engineering-Know-how.

(ID:42875139)