Einladung Simatec lädt zum «Tag der offenen Tür»

Redakteur: Susanne Reinshagen

Innovation braucht Raum – unter diesem Motto standen die Bauarbeiten zum Simatec-Erweiterungsbau. Der neu geschaffene Raum wird bereits genutzt und nun auch einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Am Tag der offenen Tür, am 8. November 2014, können alle Interessierten einen BIick auf die neuen Räumlichkeiten werfen und einen Firmenrundgang machen.

Firmen zum Thema

Die Simatec AG lädt am 8. November 2014 zum Tag der offenen Tür.
Die Simatec AG lädt am 8. November 2014 zum Tag der offenen Tür.
(Bild: Simatec)

Am Samstag, 8. November 2014, ab 10 Uhr, lädt Simatec alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Nebst der freien Firmenbesichtigung wird den Gästen ein Imbiss mit Getränk offeriert und auch für musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Verdoppelung der Firmenfläche

Was im Frühling 2013 mit dem Spatenstich begann, ist im Oktober 2014 nun erfolgreich abgeschlossen worden. Der Erweiterungsbau umfasst eine Fläche von 2600 Quadratmetern, was einer Verdoppelung der Firmenfläche entspricht. «Da die Platzverhältnisse langsam prekär wurden, haben wir mit dem Erweiterungsbau nun eine solide Grundlage geschaffen, um der weltweit steigenden Nachfrage nach unseren Produkten auf lange Sicht gerecht zu werden», sagt CEO Mischa Wyssmann. Denn 95 % aller Simatec-Produkte verlassen die Schweiz in Richtung Ausland. Die Distribution erfolgt dabei über weltweit ausgewählte Partner.

Einen Teil der langfristigen Planungsüberlegungen bildet denn auch die Tatsache, dass Simatec nicht die gesamte Fläche des Anbaus nutzt. Rund 800 Quadratmeter des Erweiterungsbaus können vermietet werden. «Mietinteressenten können sich direkt mit uns in Verbindung setzen, auch Ausbauwünsche können noch berücksichtigt werden», sagt Mischa Wyssmann.

Seit mehr als dreissig Jahren erfolgreich

Die Simatec AG ist eine unabhängige Familienunternehmung mit internationaler Ausstrahlung. Gegründet wurde die Firma von Max Wyssmann 1983 in Herzogenbuchsee. Seit 2005 wird sie in zweiter Generation von Mischa Wyssmann geführt.

Ende 2007 hat die Niederlassung Simatec Inc. in Charlotte, NC, USA, erfolgreich ihren Betrieb aufgenommen. Zudem ist Simatec an zwei Joint Ventures, in Japan und Hong-kong, beteiligt.

Seit der Gründung des Unternehmens entwickeln und produzieren mittlerweile über 40 Mitarbeitende innovative Produkte für den Unterhalt von Wälzlagern unter den Markennamen Simatherm, Simatool und Simalube.

(ID:43018828)