Swiss Plastics 2012

Walser + CO. AG: Heizmanschetten für gezielten Wärmeeinsatz

| Redakteur: Anne Richter

Keramik-Heizmanschetten sind für Temperaturen von 450°C ausgelegt, kurzfristig sind bis zu 650°C möglich. (Bild: Walser)
Bildergalerie: 1 Bild
Keramik-Heizmanschetten sind für Temperaturen von 450°C ausgelegt, kurzfristig sind bis zu 650°C möglich. (Bild: Walser)

>> Die Walser AG aus Wald zeigt auf der Swiss Plastics leistungsstarke Heizmanschetten für einen gezielten Wärmeeinsatz. In der Kunststoffverarbeitung werden die Heizmanschetten vor allem bei Hochleistungs-Spritzgussmaschinen und bei Extrudern eingesetzt.

ari. Die Walser + CO. AG aus Wald in Appenzell Ausserrhoden bietet ein umfassendes Sortiment von leistungsstarken Heizmanschetten an, welche unter anderem an Hochleistungs-Spritzgussmaschinen und Extrudern zum Einsatz gelangen.

Kundenspezifische Ausführung für fast alle Anwendungen

Das langjährige Know-how des Unternehmens in der Produktion von Heizmanschetten basiert auf der qualitativ hochstehenden Max-Steuri-Technologie. Durch kontinuierliche Produktentwicklung umfasst das Sortiment kundenspezifische Lösungen, welche die Anforderungen der meisten Anwendungsbereiche erfüllen.

Die Heizmanschetten in Glimmerausführung werden einteilig bis Durchmesser 600 mm und in Breiten von 20 bis 600 mm gefertigt. Grössere Durchmesser werden mehrteilig ausgeführt. Glimmerausführungen werden bis 350 °C eingesetzt und der Spannungsbereich liegt mehrheitlich bei 110 bis 440 V, ein- oder mehrphasig. Die technische Spezifikation erfolgt aufgrund des Einsatzgebiets, des Temperaturbereichs und der Grösse der Heizmanschette.

Keramikausführung für hohe Temperaturen

Ebenfalls im Sortiment sind Heizmanschetten in Keramikausführung, welche in Durchmessern von 50 bis 600 mm und in Breiten von 20 bis 600 mm mit 15 mm Abstufungen gefertigt werden. Diese Produkte werden bis 450 °C ausgelegt, wobei kurzfristig eine Temperatur von 650 °C möglich ist.

Sämtliche Heizmanschetten werden nach Zeichnung, Muster oder Angaben des Kunden ausgelegt und hergestellt. Eine Vielzahl elektrischer Anschlüsse wie z. B. Litzen, 2- und 3-pol. Apparate-Stecker, Anschlusskabel mit rostfreiem Stahlgeflecht oder Gewindebolzen stehen zur Auswahl. <<

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30302590 / Instandhaltung)