NEWS

Universalfräsmaschinen: manuell und CNC

Lehrausbildung

Universalfräsmaschinen: manuell und CNC

Das beste Rezept gegen Fachkräftemangel ist die eigene Ausbildung der Mitarbeiter. Der Anlagenbauer Benninghoven bildet seine Mitarbeiter in zwei hochmodernen Lehrwerkstätten zum Grossteil selber aus und setzt dabei auf Universalfräsmaschinen von FPS mit Handrad und CNC. lesen

3D-Druck rettet Menschen in Norditalien das Leben

Covid-19

3D-Druck rettet Menschen in Norditalien das Leben

In Norditalien rettete ein Ventil aus dem 3D-Drucker mehreren Corona-Infizierten womöglich das Leben. Da Lieferketten wegen der Pandemie unterbrochen sind, fehlte auch in einem Krankenhaus in Norditalien ein wichtiges Ersatzteil auf der Intensivstation. Ein 3D-Drucker vor Ort löste das Problem. lesen

Gesichtsschutzmasken mittels 3D-Druck fertigen

Covid 19

Gesichtsschutzmasken mittels 3D-Druck fertigen

Als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie gibt Stratasys, amerikanischer Hersteller von 3D-Produktionssystemen, eine Koalition bekannt zur Produktion von Gesichtsschutzmasken mittels 3D-Druck. Die Koalition umfasst schon 150 Unternehmen, weitere werden gesucht. lesen

FACHARTIKEL

Auch bei hohen Drücken prozesssicher fertigen

Kühlschmierstoff ohne Schaumbildung

Auch bei hohen Drücken prozesssicher fertigen

Rhenus Lub hat einen neuen Kühlschmierstoff entwickelt, der auch bei hohen Drücken kaum Schaum bildet. Rhenus TS 421 sorgt dadurch für mehr Leistung und Prozesssicherheit bei der Zerspanung. Auch weiches Ansetzwasser kann bedenkenlos eingesetzt werden. lesen

Mikrobearbeitung: Mit fünf Achsen auf einem Quadratmeter

Interview

Mikrobearbeitung: Mit fünf Achsen auf einem Quadratmeter

Zorn entwickelt und fertigt in Deutschland die Micro-One, ein extrem kompaktes Bearbeitungszentrum. Ein Interview zum Thema Kleinmaschinen am Werkplatz Schweiz mit Stefan Luther, CEO und Inhaber von Argonag, Schweizer Vertretung der Marke Zorn. lesen

Lösungen an der Spitze der Innovationen

Interview mit Olivier Haegeli

Lösungen an der Spitze der Innovationen

Bauteile mit hoher Wertschöpfung und Komplexität sind die Spezialität von Willemin-Macodel, führender Hersteller kundenspezifischer Bearbeitungslösungen. Im Interview mit SMM beantwortet Co-Direktor Olivier Haegeli Fragen zu Entwicklungen in der Werkzeugmaschinenbranche. lesen

NEWS

CNC-Plattform: Lieferketten aufrechterhalten

CNC-Plattform: Lieferketten aufrechterhalten

Orderfox will die gesamte CNC-Branche in der akuten Situation unterstützen und ermöglicht die kostenlose Nutzung seiner Plattform ab sofort und bis vorerst zum 30. April 2020 für die gesamte CNC-Branche. lesen

Lean als fortlaufende Aufgabe

Dixi Polytool: Wettbewerbsfähig mit schlanken Strukturen

Lean als fortlaufende Aufgabe

Über erfolgreiche Massnahmen, schlanke Prozesse und Strukturen zu verwirklichen, sowie Chancen, die sich aus der Digitalisierung, einem vergrösserten Produktportfolio und einer erweiterten Marktpräsenz ergeben, sprachen wir mit Marc Schuler, Geschäftsführer bei Dixi Polytool in Le Locle. lesen

Ausbildung als Schlüsselfaktor für die Schweizer Industrie

Fraisa: Qualifizierte Aus- und Weiterbildung sichert Zukunft

Ausbildung als Schlüsselfaktor für die Schweizer Industrie

Über mittel- und langfristige Erfolgsstrategien, den Wert von Mitarbeitenden und die herausragende Bedeutung von Bildung in der Schweiz sprachen wir mit Josef Maushart, CEO und Präsident des Verwaltungsrats der Fraisa SA in Bellach. lesen

Kompetenz im Sondermaschinenbau

Zusätzliche Kapazitäten

Kompetenz im Sondermaschinenbau

Lohnbearbeitung umfasst heute neben Bohren, Fräsen, Drehen und Schweissen auch die Montage grösserer Baugruppen oder die Komplettierung zu mehr oder weniger vollständigen Maschinen bzw. Anlagen. Bunorm hat deshalb seine Bearbeitungskapazitäten signifikant aufgestockt. lesen

Unsere Mediadaten

Informationen rund um unsere Mediadaten, Themenvorschauen und crossmedialen Werbeformen finden Sie hier!

FACHARTIKEL

Industriesauger: leistungsstark, langlebig und ergonomisch

Industriereinigung

Industriesauger: leistungsstark, langlebig und ergonomisch

Kärcher bringt mit der IVM-Reihe leistungsstarke Industriesauger auf den Markt, die sich durch eine hohe Saugleistung, Langlebigkeit des Geräts sowie einfache Handhabung auszeichnen. Die Einhaltung der Hygienestandards und eine einfache Reinigung des Gerätes werden garantiert. lesen

Was es bei einem Retrofit von Maschinen zu beachten gilt

Retrofit

Was es bei einem Retrofit von Maschinen zu beachten gilt

Für Maschinenbetreiber sind Umbauten oder Modernisierungen meist vorteilhafter als eine Neuinvestition. Diese Veränderungen verpflichten den Betreiber, eine Gefährdungsbeurteilung durchzuführen. Das ist nicht allen bewusst. lesen

Predictive Maintenance: Effizienz in der Industrie 4.0

Predictive Maintenance

Predictive Maintenance: Effizienz in der Industrie 4.0

Predictive Maintenance beschreibt einen vorausschauenden Ansatz, bei welchem Maschinen und Anlagen proaktiv und auf Basis dauerhaft erhobener Daten gewartet werden. lesen

Instandhaltung leicht gemacht

Instandhaltung für komplexe Anlagen

Instandhaltung leicht gemacht

Das Instandhaltungsmanagement von Anlagen ist alles andere als simpel. MM Karton, Hersteller von gestrichenem Recyclingkarton, setzt dabei auf eine Systemlösung von IBM. Um für einen noch einfacheren Umgang mit dem komplexen Instandhaltungsmanagement-System zu sorgen, nutzt das Unternehmen ausserdem das Insight Control Panel der GiS. lesen

NEWS

Sichere Instandhaltung fängt bei der Beschaffung an

Suva-Tipps

Sichere Instandhaltung fängt bei der Beschaffung an

Wer bei der Beschaffung von Maschinen nicht an die Instandhaltung denkt, erhält die Quittung dafür später: Produktionsausfälle, Stress und schwere Unfälle. Wer sich aber an einige Ratschläge und Tipps der Suva hält, kann dies verhindern. lesen

Hochbelastete Bauteile schnell instand setzen

Pallas: Beschichten und Auftragsschweissen

Hochbelastete Bauteile schnell instand setzen

Um Offshore, im Automobil-, im Maschinen- und im Werkzeugbau Stillstandszeiten zu minimieren, lohnt es häufig, beschädigte Komponenten instand zu setzen statt durch neu angefertigte zu ersetzen. Der Oberflächenspezialist Pallas bietet ein breites Spektrum an Technologien. lesen

«300,001 Tonnen Schrott»

[Gesponsert]

Industrielle Instandhaltung

«300,001 Tonnen Schrott»

Wenn ein KMU in vier Wochen 300 Tonnen Altmetall produziert, dann hat das Unternehmen entweder ein grobes Problem oder es ist ein Fachspezialist der industriellen Instandhaltung. Zur 2. Kategorie gehört eindeutig die schwedische Firma Quant. Neben Wartung und Unterhalt gehört auch der Abbau von ausgedienten Maschinen zu ihren Fachkompetenzen. lesen

Wieso sicheres Arbeiten keine Zeit kostet

Instandhaltung

Wieso sicheres Arbeiten keine Zeit kostet

Auch bei Instandhaltungsarbeiten werden Sicherheitsmassnahmen oft als Kostentreiber und Effizienzbremser wahrgenommen, die viel Zeit beanspruchen. Die Suva behauptet im Rahmen ihrer Kampagne «Der lange Weg» das Gegenteil und sagt: Sicheres Arbeiten kostet keine Zeit. lesen