Gesponsert

Innovation in Automation zmb: Komplettanbieter für massgeschneiderte Automationslösungen

Gesponsert von

Wenn es um komplexe und herausfordernde Automationslösungen geht, ist die zmb (zaugg maschinenbau AG) aus Schönenwerd genau die richtige Ansprechpartnerin. Die Spezialisten von zmb sind Experten im Bereich Sondermaschinen und Anlagen für die unterschiedlichsten Branchen und Anwendungen und finden für jeden Anwendungsfall die passende Lösung.

(Bild: Zaugg )

Die zmb bietet seit 1995 Automationslösungen im Spezialanlagenbau an – alles aus einer Hand, von der Entwicklung, über die Montage vor Ort bis zum anschliessenden Service. Mit rund 60 Mitarbeitern fertigt und produziert das Unternehmen in Schönenwerd Sondermaschinen für verschiedenste Endkunden, für den Medtech & Pharma-Bereich genauso wie für Lebensmittel-Anwendungen, die Elektronik- oder Konsumgüter-Branche, und viele mehr.

Individuelle Lösung im Fokus

Zmb ist die Expertin für kundenspezifische Automationslösungen und deckt mit ihrem Know-how zahlreiche Anwendungsfälle und Prozesse ab:

  • Montage: Ob permanente Schweiss- und Klebe-Verbindungen oder lösbare Verschraubungen oder Steckverbindungen: Endkunden bekommen eine konfigurierbare Anwendung inklusive Prozessüberwachung.
  • Kennzeichnen: Laserbeschriftung, Etikettenapplizierung oder Bedruckung – zmb integriert alle branchenüblichen Verfahren in den Anlagen und berät Kunden professionell bei der Auswahl der Methode und der Gestaltung der Kennzeichnung.
  • Robotik: Für anspruchsvolle Automationslösungen sind anpassungsfähige Produktionsprozesse notwendig. Hier spielen Roboter durch hohe Präzision und Geschwindigkeiten ihr Stärken aus. Der Sondermaschinenbauer ist der perfekte Partner für mobile, kollaborative wie auch Delta-Roboter.
  • Optische Verfahren: In einem Automatisierungsprozess nimmt die Qualitätskontrolle eine zunehmend wichtige Rolle ein. zmb bietet hier ein breites Spektrum an optischen Test-, Prüf- und Auswerteverfahren an.
  • Zuführtechnik: Die richtige Wahl der Zuführ- und Transportlösung ist Pflicht für ein schonendes Produktehandling – die Maschinenbau-Experten aus Schönenwerd kennen sich aus und wissen wie.
  • Teile-Handling: Heterogene Bauformen und Abmessungen von Produkten machen die Handhabung anspruchsvoll. zmb bietet leistungsoptimierte Lösungen um Teile ressourcenschonend zu gruppieren, effizient zu vereinzeln oder formschlüssig zu stapeln.
  • Bearbeitungsverfahren: Sie möchten ein Produkt aus neuen, unterschiedlichen oder heiklen Rohmaterialien herstellen oder in einem Unterprozess ein Bauteil bearbeiten? In den Sondermaschinen von zmb kombiniert das Unternehmen die modernsten Bearbeitungsverfahren mit innovativer Prozessautomation.
  • Teile-Behandlung: Umwelteinflüsse wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit auf Festkörper sind unaufhaltbar. Die negativen Auswirkungen lassen sich jedoch mit gezielten Behandlungen der Produkte minimieren. Mit zmb-Anlagen können Sie gezielt die gewünschten Materialeigenschaften der Produkte verbessern.
  • Logistik: Sie möchten Ihre Teile flexibel verpacken und für den Versand bereitstellen? Die erfahrenen Spezialisten entwickeln die bestmögliche Lösung für Sie.
  • Digitalisierung / Industrie 4.0: Die Digitalisierung bietet grosse Vorteile im Bereich der Kommunikation und Interaktion zwischen Anlagen, Manufacturing Execuiton Systemen (MES) und ERP-Programmen. Zmb garantiert ein effizientes und risikofreies Datenmanagement, um Ihre Produktionsabläufe zu optimieren.
Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Reale und digitale Welt vereint

Eine ganz besondere Innovation treibt zmb momentan gerade voran. Neuentwicklungen werden beim Sondermaschinenbauer zuerst als Softwaremodell erstellt und simuliert – ein digitaler Zwilling der Anlage. Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch das digitale Abbild lassen sich Anlagen und Modelle direkt testen – sowohl Software- wie auch Komponentenseitig, ohne dass eine physikalische Anlage zur Verfügung steht. Der dadurch entstandene Zeitgewinn kommt direkt dem Endkunden zugute, da sich so die Lieferfrist einer Anlage stark verkürzen lässt. Selbst während der Bauzeit kann der Endkunde dank virtuellem Zwilling die Maschine bereits ausgiebig erproben, Bedienungen üben oder Störungen simulieren. So kann die komplette Schulung für das Bedienpersonal bereits vor Auslieferung erfolgen.

Auch nach Auslieferung der Anlage profitiert der Kunde vom Digitalen Zwilling. Das Live-Abbild gibt beispielsweise jederzeit und ortsunabhängig Auskunft über Produktionsstatus oder Störungen. Im Falle einer Maschinenoptimierung oder -änderung entstehen zudem kaum Produktionsstillstände, da alles bereits im Vorfeld simuliert werden kann und die Ausfallzeit somit auf ein Minimum reduziert wird.

(ID:48317273)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung