Suchen

Embedded-Rechner Alle Hauptfunktionen auf einem Chip

| Redakteur: Melanie Staub

Das Unternehmen Sysslogic stellt die Prozessorplattform Vortex 86DX2 vor. Bei moderatem Energieverbrauch verfügt der Rechner über eine hohe Rechenleistung. Besonders positiv wirke sich die Prozessorarchitektur aus, die alle Hauptfunktionen in einem Chip vereint.

Firmen zum Thema

Sämtliche Hauptfunktionen des Prozessors auf einem einzigen Chip
Sämtliche Hauptfunktionen des Prozessors auf einem einzigen Chip
(Bild: Syslogic)

Mit der Prozessorplattform Vortex 86DX2 verfügen die Syslogic-Compact-41-Rechner gemäss Unternehmen über eine hohe Rechenleistung bei moderatem Energieverbrauch. Besonders positiv auf die Energieeffizienz wirkt sich dabei die Prozessorarchitektur aus, welche sämtliche Hauptfunktionen des Prozessors auf einem einzigen Chip vereint. Die Geräte verfügen über CAN-, USB-, RS232- sowie RS485-Schnittstellen; lassen sich mit bis zu drei Ethernet-Schnittstellen ausstatten und sind mit WLAN-, GPS-, GSM- und Bluetooth-Modulen erweiterbar. Wie die meisten Systeme des Unternehmens Syslogic sind auch die neuesten Embedded-Rechner für den erweiterten Temperaturbereich (–40 bis +85 Grad Celsius) auf Bauteilebene ausgelegt. Dank einem integrierten Überwachungssystem, das neben dem bereits in zahlreichen Syslogic-Rechnern erprobten Power Management auch eine Temperaturüberwachung sowie einen Watchdog beinhaltet, garantiert das Unternehmen laut eigenen Aussagen einen langjährig störungsfreien Betrieb – auch unter Extremsituationen. <<

(ID:39030880)