Suchen

Vollhartmetallbohrer X·treme Evo von Walter Allrounder für alle Werkstoffe, Maschinen und Bohranwendungen

| Redakteur: Silvano Böni

Mit dem Vollhartmetallbohrer X·treme Evo in der Produktlinie Advance bringt die Walter AG die Produktfamilie DC160 auf den Markt.

Firmen zum Thema

(Bild: Walter)

Die Produktfamilie DC160 ist in dreifacher Hinsicht universell einsetzbar: In allen ISO-Werkstoffgruppen. Für unterschiedlichste Anwendungen wie schräge Ein- und Austritte, Bohrungen nah an der Werkstückkante oder ballige und konkave Oberflächen. Und auf allen Maschinenkonzepten: mit angetriebenen Werkzeugen, axial und radial (mit Winkelkopf), in Bearbeitungszentren oder stehend oder in Drehmaschinen. Im ersten Schritt bringt Walter den X·treme Evo in den Varianten 3 und 5 × Dc ohne Innenkühlung sowie 5, 8 und 12 × Dc mit Innenkühlung heraus. Neben der DC160-Variante gibt es den Bohrer der Advance-Linie auch als Stufenbohrer DC260 Advance mit und ohne Innenkühlung. Die größten Stärken des X·treme Evo liegen laut Walter in seiner hohen Standzeit, Produktivität und Prozesssicherheit.

(ID:45718719)