Euroblech 2014

Arbeitsschuh spricht mit Biegemaschine

| Redakteur: Peter Königsreuther

Sensation auf der Euroblech 2014: der Magic-Shoe ist ein mit intelligenter Sensorik bestückter Arbeitsschuh. Mit ihm kann der Bediener einfach und frei beweglich mit seinem Fuß an jeder Position der Maschine den Hub auslösen.
Bildergalerie: 8 Bilder
Sensation auf der Euroblech 2014: der Magic-Shoe ist ein mit intelligenter Sensorik bestückter Arbeitsschuh. Mit ihm kann der Bediener einfach und frei beweglich mit seinem Fuß an jeder Position der Maschine den Hub auslösen. (Bild: Königsreuther)

Auf der Euroblech hat das Unternehmen Trumpf mehr als ein Dutzend Weltpremieren vorgestellt. Darunter war auch die neu entwickelte Trubend Serie 5000. Eine Besonderheit im Hinblick auf die Bedienung der Maschine ist der Magic-Shoe, mithilfe dessen der Mann an der Anlage die Trubend kommandieren kann.

Zahlreiche neue Funktionen machen die neue Trubend Serie 5000 von Trumpf noch produktiver und bedienerfreundlicher, wie es heisst. So seien die Maschinen über ein neues Steuerungskonzept genial einfach zu bedienen. Zwei innovative Winkelmesssysteme garantieren zudem höchste Genauigkeit. Hohe Achsgeschwindigkeiten und Beschleunigungen sowie innovative Bedienhilfen machten die Trubend Serie 5000 ausserdem nahezu konkurrenzlos produktiv – und das bei gewohnt hoher Teileflexibilität.

Arbeitsschuh korrespondiert mit Biegeanlage

Die produktiven Allroundmaschinen sind laut Hersteller mit einem neuen On-Demand-Servo-Drive mit Vierzylinder-Technik ausgestattet. Dieser arbeite hochdynamisch und dabei viel leiser und leistungsfähiger als ein klassischer Antrieb. Weil er nur während des Biegeprozesses Energie verbraucht, funktioniert er ausserdem sehr umweltfreundlich und ressourcenschonend. Bei der Weiterentwicklung der als erfolgreichste Biegemaschine von Trumpf bezeichneten Anlage, stand zudem der Bediener besonders im Mittelpunkt. Denn er gilt als entscheidender Faktor für die Produktivität und Qualität der Teile beim Biegen: Zahlreiche ergonomische Komponenten wie der Magic-Shoe, der die Hubauslösung revolutioniert, erleichtern dem Mann an der Anlage die Arbeit. Der revolutionäre Magic-Shoe ist ein mit intelligenter Sensorik bestückter Arbeitsschuh. Damit kann der Bediener einfach und frei beweglich mit dem Fuss an jeder Position der Maschine den Hub auslösen. Das Nachziehen und Versetzen des Fusstasters entfällt und der Raum vor der Maschine bleibt frei. Der Magic-Shoe hat eine eigenständige Baumusterprüfung und die Sicherheit ist durch den TÜV geprüft und zertifiziert. Seine Nutzung ist somit absolut sicher und eine versehentliche Hubauslösung ausgeschlossen.Für exakte Biegeresultate bietet Trumpf ausserdem zwei neuartige Winkelmesssysteme an, die sich ideal ergänzen. Die neue Steuerung erleichtere die Bedienung der Trubend-Maschine zusätzlich.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43040196 / Umformtechnik & spanlose Fertigung)