Suchen

SWISSMECHANIC Ausbildertagung der Swissmechanic-Instruktoren

| Autor / Redakteur: Gerhard Vogelbacher / Lya Bartholet

>> Über 45 Ausbildner der SWISSMECHANIC-Kurszentren trafen sich anfangs April im SWISSMECHANIC-Ausbildungszentrum zur traditionellen Tagungder SWISSMECHANIC-Instruktoren. Lenzburg ist ein geeigneter Ort, um mit den Instruktoren aktuelle Kerngebiete der Grundbildung zu thematisierenund daneben auch die Kameradschaft zu pflegen.

Firmen zum Thema

Der erste üK-Tag beim überbetrieblichen Kurs Fräsen konventionell. Clever aufgebaut, standardisiert, Unfallrisiko minimiert und lernpädagogisch auf hohem Niveau (Workshopleiter Eduard Schuler u. Josef Buob).
Der erste üK-Tag beim überbetrieblichen Kurs Fräsen konventionell. Clever aufgebaut, standardisiert, Unfallrisiko minimiert und lernpädagogisch auf hohem Niveau (Workshopleiter Eduard Schuler u. Josef Buob).
(Bild: SWISSMECHANIC)

Hanspeter Scheu, Präsident der SWISSMECHANIC-Bildungskommission, begrüsste die Teilnehmer und erläuterte die Bedeutung dieser jährlichen Tagungen. Ziel dieser Tagung sei es, wichtige Themen gemeinsam zu diskutieren sowie einen Erfahrungsaustausch zu pflegen. Mit den dazugewonnenen neuen Impulsen sollen die Teilnehmer ihre anspruchsvolle Aufgabe besser wahrnehmen, evaluieren und weiter optimieren können. Danke schön all denjenigen, die mitgeholfen haben bei der Planung und Durchführung der Ausbildnertagung.

Mit Animation Interesse wecken

Raoul Abraham, Verkaufsleiter Didaktik bei FESTO AG, informierte die Teilnehmer über Industrie-Automation, Didaktik-Lernsysteme, Internetplattform, Innovationen in der Pneumatik, Simulationssoftware, Symbole und Schema zeichnen unter dem Motto «mit Animation Interesse wecken», welche FESTO für die Ausbildung den Lernenden und Ausbildnern zur Verfügung stellt.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Das Angebot an Ausbildungsmitteln in elektronischer und in Papierform ist beinahe unermesslich. Hier sind die Kurscenter gefordert, basierend auf ihren verfügbaren Infrastrukturen, die wichtigen unterstützenden Tools anzuwenden. Das Angebot der Lehrmittel wird bei SWISSMECHANIC auch an zukünftigen Tagungen und Seminaren weiter thematisiert sein.

(ID:33834350)