i4.0-Showcase Connected Automation ohne Grenzen

Redakteur: Silvano Böni

Wie können Maschinenbauer die Overal Equipment Effectiveness (OEE) steigern und gezielt Datenanalysen für Entwicklung, Vertrieb und Service nutzen?

Firmen zum Thema

(Bild: Bosch Rexroth)

Fragen wie diese beantwortet Bosch Rexroth mit einem neuen i4.0-Showcase, der unter anderem zwei Messemaschinen und eine Produktivanlage des weltweit führenden Rundtaktmaschinenherstellers Pfiffner vernetzt. Die Live-Demo zeigt dabei auch, dass «Connected Automation» keine technologischen Grenzen kennt. Denn mit seinem Showcase vernetzt Bosch Rexroth nicht nur elektrische Komponenten, sondern auch Hydraulik und Lineartechnik. Die massgebliche Software für zustandsbasierte Überwachung und Wartung bilden der neue Data Analytics Server (DAS) und das IoT Gateway. Eine sichere Verbindung zur Bosch IoT Cloud gestattet ein standortübergreifendes Performance Monitoring.

(ID:44831383)