Suchen

Kompakt-Kleinspannungsantriebe Für sich ändernde Anforderungen in der Logistik

| Autor / Redakteur: paid content / lic.rer.publ. Susanne Reinshagen

SEW-Eurodrive hat sein Portfolio der Kompakt-Kleinspannungsantriebe DCA um Winkel- und Flachgetriebemotoren erweitert. Dadurch gewinnen Anwender mehr Flexibilität bei der Integration der Antriebe in ihre Maschinen.

Firma zum Thema

Die neuen Kompakt-Kleinspannungsantriebe mit erweitertem Getriebeportfolio.
Die neuen Kompakt-Kleinspannungsantriebe mit erweitertem Getriebeportfolio.
(Bild: Alfred Imhof AG)

Die neuen 48-V-Baureihen ermöglichen weitere Antriebsvariationen und dadurch mehr Flexibilität bei der mechanischen Anbindung des Antriebs und seiner Integration in die jeweilige Applikation. Der der Baureihe W.03..DCA... ist mit der Spiroplan-Verzahnung ausgestattet. Durch fünf zusätzliche Untersetzungen hat die Baureihe ein erweitertes Nenndrehzahlspektrum. Der kompakte Getriebemotor ist langlebig und durch hohe Überlastfaktoren gekennzeichnet. Wahlweise ist er mit Hohl- oder Vollwelle lieferbar.

Eine typiische Applikation in der sich die neuen Kompakt-Kleinspannungsantriebe optimal einfügen, ist die mobile Fördertechnik.
Eine typiische Applikation in der sich die neuen Kompakt-Kleinspannungsantriebe optimal einfügen, ist die mobile Fördertechnik.
(Bild: Alfred Imhof AG)

Ebenfalls neu ist der Kompakt-Flachgetriebemotor der Baureihe F.03..DCA... Diese Bauform ist eine Alternative zu Riemenvorgelegen. Der Flachgetriebemotor hat eine Schrägverzahnung. Auch er ist wahlweise mit Voll- oder Hohlwelle lieferbar. Letztere ermöglicht Fahrantriebe mit durchgehender Achse.

Die Getriebemotoren bestehen aus einem Kompakt-Motor mit 48 V DC Spannungsversorgung. Dazu passen die Kompakt-Planeten-, Winkel-, und Winkelplanetengetriebe. Zusammen ergibt sich eine Antriebslösung in einer kompakten Bauweise für dezentrale Systeme.

Die Kompakt-Motoren sind elektronisch kommutierte Innenläufermotoren mit grosser Leistungsdichte und Dynamik. Die Motoren besitzen eine voll integrierte Regelelektronik mit einer analogen und digitalen Schnittstelle. Diese Schnittstellen sind über eine RS485-Engineering-Schnittstelle parametrierbar. Dadurch können Anwender die Motoren flexibel einsetzen und an unterschiedliche Anwendungen anpassen.

Wenn Ihre Anforderungen über das Leistungsspektrum unserer neuen Kleinspannungsantriebe gehen sollten, dann bietet unser umfangreicher Baukasten an Getriebemotoren vielfältige Lösungen – von klein bis ganz gross, auch über 500 kNm.<<

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie hier.

Ihr persönlicher Kontakt.

(ID:46688745)