Swisstech 2014 >> An Swissmechanic kommt keiner vorbei!

Redakteur: Lya Bartholet

Swissmechanic hat ihren Gemeinschaftsstand für die diesjährige Swisstech neu konzipiert und gestaltet. Wer durch die Halle 1.2 möchte, kommt an den Swissmechanic-Firmen nicht vorbei. Der Besucherstrom fliesst direkt durch den Stand.

Firmen zum Thema

(Swissmechanic)

Auf 2000 m2 können sich die Aussteller an der internationalen Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau präsentieren. Auch rund herum hat sich einiges getan. Die neue Halle 1 bietet einen ganz besonderen Rahmen. Sie überzeugt mit faszinierender Architektur auf verschiedenen Ebenen und einem Grundriss von 90 × 400 m. Die Gesamtfläche von 70 000 m2 und eine Hallenhöhe von bis zu 10 Metern garantieren ein eindrückliches Messeerlebnis. Für mehr Übersicht und eine bessere Orientierung werden die Hallen entsprechend den neuen Produktverzeichnissen in klar definierte Ausstellungsbereiche unterteilt. Das Resultat: Die Besucher verlieren keine Zeit, sondern finden rasch und gezielt die gewünschten Aussteller. Und in der Halle 1.2 kommt keiner an Swissmechanic vorbei.

Interessiert? Weitere Information erhalten Sie auf der Verbands-Webseite oder bei Roland Frick, Swissmechanic Dachorganisation:

Bildergalerie

r.frick@swissmechanic.ch, +41 (0)71 626 28 00. <<

(ID:42580085)