Suchen

Schmiedepresse mit einer maximalen Presskraft von 3000 Tonnen >> Grösste Schmiedepresse – Grossinvestition am Standort Nebikon

| Redakteur: Nicole Moon

Firmen zum Thema

(Imbach)

Die im Jahr 2014 neu in Betrieb genommene Schmiedepresse bei Imbach & Cie. ist die grösste derzeit in der Schweiz installierte Schmiedepresse: Werkstücke können damit hocheffizient warmumgeformt werden. Mit einer maximalen Presskraft von 3000 Tonnen werden sowohl Stähle aller Art, Aluminiumlegierungen, Nickel-Basislegierungen, Titan und Kupfer (sowie damit verbundene Legierungen) als auch Sonderwerkstoffe bearbeitet. Vor allem im Bereich von Aluminium kann Imbach jetzt grössere Werkstücke umformen. Die Multifunktionspresse bietet die Möglichkeiten sowohl Wellen, Stäbe, Fliesspressteile, Formstücke, wie auch Ringrohlinge, Büchsen, Rohre, Scheiben, Blöcke und Platten zu fertigen. Zum Einsatz kommen die Bauteile vor allem dann, wenn grosse mechanische Festigkeiten, Duktilität, ein definierter Faserverlauf oder Geometrie gefordert sind. Die hochbeanspruchten Komponenten werden hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt, Energie- und Medizintechik, Verkehrstechnik, Anlagen- und Verfahrenstechnik, Bio- und Nanotechnologie und verwandten Anwendungsgebieten verbaut. <<

(ID:42895454)