>> HSi: Software für mechanische Bearbeitung

Redakteur: Melanie Staub

Anbieter zum Thema

Kalkulationsvariante auf HS-Kalk/TK
Kalkulationsvariante auf HS-Kalk/TK
(Bild: HSi)

Halle 2.1, Stand A27Um die geschäftlichen Aktivitäten in der Schweiz weiter auszubauen, wird das Unternehmen HSi GmbH auf der Swisstech 2012 viele Neuheiten präsentieren. Vorgestellt werden u. a. Lösungen in den Bereichen Kalkulation, Arbeitsplanung, Lieferantenbewertung, Standortvergleiche und technische Kalkulation. Das Unternehmen bietet hierfür geeignete Softwaresysteme wie z. B. HS-plan, HS-kalk und HS-mont an. Mit der HSi-Technologiebasis stehen dem Anwender laut Unternehmen vorkonfigurierte Module für nahezu alle mechanischen Bearbeitungsverfahren mit Technologiedaten wie Schnittwerte sowie Regelwerke zur Planzeitenberechnung zur Verfügung. Zur Beschleunigung der Kalkulations- und Planungsprozesse stossen die CAD-Kopplung sowie die Anbindung an ERP/PPS-Systeme auf grosses Interesse. Eine weitere Neuerung ist die Anbindung an SAP-PM neben der bereits bewährten SAP-Integration in das Modul PP. Weiterhin ist die Anbindung an IN:ERP der Schweizer Informing AG aus Zug hinzugekommen. <<

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:36035220)