Multioptions-Interface >> Kompakte PC-Steuerung für den universellen Einsatz

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Der Embedded-PC CX9020 stellt eine kompakte leistungsfähigte Steuerung auf Basis einer 1GHz-ARM-Cortex-A8-CPU dar.
Der Embedded-PC CX9020 stellt eine kompakte leistungsfähigte Steuerung auf Basis einer 1GHz-ARM-Cortex-A8-CPU dar.
(Bild: Beckhoff)

Der neue Embedded-PC CX9020 ist eine kompakte PC-Steuerung der neuesten Generation. Ausgestattet mit einem lüfterlosen ARM-Cortex-A8-Prozessor, mit 1 GHz, eignet er sich für den universellen Einsatz in SPS- sowie Motion-Control-Anwendungen in kleinen und mittleren Maschinen, Anlagen oder Gebäuden. Ein ab Werk belegbares Multioptions-Interface ermöglicht eine Vielfalt an optionalen Erweiterungen: vom Audio-Interface bis zum Feldbusmaster oder -slave. Der CX9020 ist eine hutschienenmontierbare Steuerung mit Komponenten der neuesten Generation: ARM-Cortex-A8-CPU und Micro-SD-Karten. Der Embedded-PC integriert CPU, zahlreiche IT- und Optionsschnittstellen, Stromversorgung und ein direktes I/O-Interface zur Anreihung der Beckhoff I/O-Systeme in einem kompakten Gehäuse. Der PC erkennt automatisch die angeschlossenen Busklemmen (K-Bus) oder Ether-CAT-Klemmen (E-Bus) und schaltet in den entsprechenden Modus. Die CPU des CX9020 kann intern auf 1-GB-DDR3-RAM-Speicher zugreifen. Es stehen darüber hinaus 128 kByte Novram für die Datenspeicherung bei Stromausfall zur Verfügung. <<

(ID:40083940)