CX8091 ist das neueste Mitglied aus der Baureihe CX8000 >> Kompakter Datensammler für Energiemanagement im Produktionsumfeld

Redakteur: Nicole Moon

Firma zum Thema

(Beckhoff Automation AG)

Der CX8091 ist das neueste Mitglied aus der Baureihe CX8000, den derzeit kleinsten Embedded-PCs von Beckhoff. Mit der Unterstützung des OPC-UA-Protokolls, der 400-MHz-ARM9-CPU und dem breiten Spektrum anreihbarer K- oder E-Bus-Klemmen stellt er eine universelle Kleinsteuerung dar. Zudem erweist sich der CX8091 in Verbindung mit den Energiemessklemmen als kompakter Datensammler, der per OPC UA alle Informationen für ein umfassendes Energiemanagement liefert. Der Embedded-PC CX8091 ist eine kompakte Steuerung mit einem geswitchten Ethernet-Port und unterstützt das für die vertikale Integration im Produktionsumfeld etablierte Protokoll OPC UA. Als modulare I/O-Systeme können Busklemmen (K-Bus) und EtherCAT-Klemmen (E-Bus) direkt angereiht werden. Auf diese Weise lässt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Signalformen dezentral aufnehmen, unter anderem über die zahlreichen I/O-Klemmen zur Energiedatenerfassung. Elektrische Grössen können besonders komfortabel und systemintegriert über die Leistungsmessklemmen KL/EL3403 bestimmt werden. <<

(ID:42707282)