>> Modulares Transfersystemfür Montageautomation

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

modulares Transfersystem
modulares Transfersystem
(Montech)

Das Längstransfersystem des Unternehmens Montech ist modular aufgebaut und wird in der Logistik sowie Montageautomation eingesetzt. Es transportiert die zu bearbeitenden Werkstücke, die auf kundenspezifischen oder standardisierten Werkstückträgern aus hochfestem Kunststoff (PET) befestigt sind, auf Förderbändern mit einem Gurt. So werden die Werkstücke entsprechend ihrem Montageablauf automatisch von einem Förderband zum nächsten durch die Arbeitsstationen geführt. Dabei ist pro Arbeitsstation ein Förderband mit einer Maximallänge von 10 m zugeordnet. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Puffersystem einzubauen. Bis zu 5 kg transportieren die Werkstückträger, die es in vier verschiedenen Grössen gibt. Die Kurven des Transfersystems sind staufähig. Eine Bearbeitung von unten ist ebenso möglich wie die Auswahl der Motorlage. Eine Positioniervorrichtung des Längstransfersystems garantiert bei Montage- und Bearbeitungsvorgängen (Press- und Schrauboperationen) eine Positioniergenauigkeit von ± 0,05 mm und ermöglicht eine hohe Krafteinwirkung auf das Werkstück bis 14 N/mm2. Wenn der Werkstückträger positioniert ist, entsteht keine Reibung zwischen Gurt und Werkstückträger. <<

(ID:31914950)