>> Multiturn-Drehgeber mit analoger Schnittstelle

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Magres analog mit Vollwelle, einseitig offener Hohlwelle und als kompakter Seilzug-Drehgeber.
Magres analog mit Vollwelle, einseitig offener Hohlwelle und als kompakter Seilzug-Drehgeber.
(Bild: Baumer Electric)

Das Unternehmen Baumer erweitert das Angebot magnetischer Absolut-Drehgeber der Reihe Magres um Varianten mit analoger Schnittstelle. Die Drehgeber arbeiten mit 12 Bit Singleturn- und 16 Bit Multiturn-Auflösung. Der Analogwert wird über einen 12 Bit D/A-Wandler ausgegeben. Die neuen Produktvarianten sind mit Vollwelle oder mit einseitig offener Hohlwelle erhältlich. Die rein magnetische Single- und Multiturn-Abtastung arbeitet berührungslos und verschleissfrei. Die Drehgeber bewältigen Schock- und Vibrationsbelastungen bis 500 g bzw. bis 30 g und arbeiten zuverlässig bei Betriebstemperaturen zwischen -40 °C und +85 °C. Eine integrierte Eigendiagnose überwacht kontinuierlich die Plausibilität des Positionswerts sowie die Drehgeberfunktion. Alle Geräte sind mit Spannungsausgang von 0 bis 10 V bzw. von 0,5 bis 4,5 V oder mit Stromausgang von 4 bis 20 mA erhältlich. Dabei können bis zu zwei Kanäle ausgegeben werden, die bei hohen Anforderungen an die Verfügbarkeit auch als redundante Ausgänge nutzbar sind. Die Drehgeber sind per Werkeinstellung oder vor Ort direkt am Gerät paramentierbar.<<

(ID:39270180)