Auf der Euroblech 2014 stellt Remmert geringe Lagermengen in den Fokus >> Spezialanforderungen auf Augenhöhe begegnen

Redakteur: Nicole Moon

Firma zum Thema

(Remmert)

Euroblech: Halle 12, Stand D42Aufgrund steigenden Wettbewerbs und zunehmenden Kostendrucks sind kleine und mittelständische Produktionsunternehmen mehr denn je auf optimal aufeinander abgestimmte Prozessabläufe in Lager und Fertigung angewiesen. Die Herausforderung: Sie haben meist nur geringe Lagervolumina und sind daher bei der Wahl eines Lagersystems sehr eingeschränkt. Die Remmert Basic Tower Blech und Langgut wurden speziell für diese Anforderungen entwickelt. So sind die Automatiklager mit einer variablen Anzahl an Lagerebenen erhältlich. Dank der hochverdichteten Bauweise können Anwender auf einer Grundfläche von 25 m² je nach Bauart bis zu 120 t Material bevorraten. Damit eignen sich die Lagertürme auch optimal für die Integration ins direkte Produktionsumfeld. Der Basic Tower Langgut wurde ausserdem so konzipiert, dass neben Langgütern gleichzeitig auch Flachgüter, wie Paletten und Zuschnitte, bevorratet werden können. Das Materialhandling der Basic Tower erfolgt schnell und effizient. Interessenten können sich an Stand D42 in Halle 12 von dem Mehrwert der Tower überzeugen. <<

(ID:42970298)